Ein zweiter Schuss für „Hamilton“ im Kennedy Center: Tickets gehen im März in den Verkauf

Das Megahit-Hip-Hop-Musical läuft vom 16. Juni bis September. 20 im Opernhaus.

Frisch von der SNL-Performance brachte DaBaby seine Hits – und Sketche – nach D.C.

Bei Echostage spielte der Chartstürmer seine beliebtesten Songs, ließ dem Publikum aber auch komödiantische Umwege.

„Spring Awakening“ erhellt das Round House Theatre mit visuellem Flair

Regisseur Alan Paul inszeniert ein optisch gewagtes, wenn auch manchmal unhandliches Revival des Rockmusicals.

TV-Highlights: Finale der 7. Staffel von „Homeland“

Samstag, 28. April 2018 | The Turpin 13: Family Secrets Exposed wird auf Oxygen uraufgeführt.

Dieser Fotograf transzendiert sein Medium – indem er den Tag zur Nacht und die Vergangenheit zur Gegenwart macht

Das Whitney Museum in New York eröffnet einen faszinierenden Überblick über Dawoud Beys Karriere, einschließlich seiner eindringlichen Serie nächtlicher Landschaften aus dem Jahr 2017, Night Coming Tenderly, Black.

Nachdem ein Foto der ertrunkenen Leiche ihres Neffen viral geworden ist, erzählt eine syrische Frau die Geschichte der Familie

The Boy on the Beach ist eine ergreifende Erinnerung, aber auch ein dringender Hilferuf.

‘What We Do in the Shadows’ findet ein wenig Leben im Mockumentary-Format

Das Konzept hinter FXs Serienversion des Films von 2014 fühlt sich manchmal heruntergekommen an. Was an der Show am unterhaltsamsten ist, ist möglicherweise der absichtliche Mangel an Komplexität. Die Witze sind genau dort, wo Sie sie erwarten.

Der Senkrechtstarter „Aladdin“ im Kennedy Center hat noch Probleme zu lösen

Die hochoktanige Show liefert zumindest das Spektakel.

Alan Dershowitz behauptet, ein fiktiver Anwalt habe ihn diffamiert. Die Implikationen für Romanautoren sind sehr real.

Make Russia Great Again und Rodham sind zwei neue Romane, die davon profitieren, Tatsachen und Fiktion zu vermischen.

Was am Freitag zu sehen ist: „Schmigadoon!“ auf Apple TV Plus

Freitag, 16. Juli 2021 | Symbol: Musik durch die Linse auf PBS

„Rot, weiß und blau“ Thema Leroy Logan spricht über „Small Axe“, John Boyega und seine neuen Memoiren

Die wahre Inspiration für Steve McQueens Rot, Weiß und Blau dokumentiert seine Karriere in der Strafverfolgung in Closing Ranks: My Life as a Cop.

Faith Ringgold ist Künstlerin, Aktivistin und Prophetin. Aber das kratzt nur an der Oberfläche.

Eine Ausstellung der Arbeiten des bahnbrechenden afroamerikanischen Künstlers wird bei der Wiedereröffnung am 8. April in Glenstone zu sehen sein.

Der Schlüssel zu einem ruhigeren Geist? Ein Autor argumentiert, dass es nur darum geht, Bücher aus der Vergangenheit wieder aufzugreifen.

In Breaking Bread With the Dead argumentiert Alan Jacobs, dass wir die Vergangenheit nach ihrer Weisheit und Bosheit, ihrer Wahrnehmung und ihrer Dummheit durchsuchen sollten.

„The Flight Attendant“ ist, ja, die perfekte Flugzeuglektüre

Chris Bohjalians neuestes ist ein kurioser Thriller über einen One-Night-Stand, der furchtbar schief gelaufen ist.

„Das letzte Liebesgedicht, das ich jemals schreiben werde“ und andere beste Gedichte des Monats

Neue Sammlungen mit Werken von Gregory Orr, Tess Gallagher, Jim Harrison und Drew Pisarra.

A.H. Kims „A Good Family“ ist eine häusliche Spannungsgeschichte, die die Leser raten lässt

Versierte Leser wissen von Anfang an, dass der Titel von Kims Thriller-Debüt ironisch sein muss.

Das perfekte Gedicht zum Valentinstag

Ein Wiedersehen mit einem der Großen: John Keats’ La Belle Dame Sans Merci.