„The Flight Attendant“ ist, ja, die perfekte Flugzeuglektüre

VonMaureen Corrigan 12. März 2018 VonMaureen Corrigan 12. März 2018

Der Flugbegleiter beginnt mit einem Doozy – darf ich sagen, ein Killer? - einer Katerszene.

Cassandra Cassie Bowden ist eine erfahrene Überlebende, wenn es um die Nachwirkungen von Rauschtrinken und zufälligen Treffen geht. Cassie ist eine wunderschöne Single-Frau Ende 30 und genießt die Vorteile ihres Jobs als Flugbegleiterin. Eine Handvoll Advil und eine Dusche und sie ist bereit, ihre leicht zerknitterte Uniform wieder anzuziehen. Aber eines schicksalhaften Morgens in einem Hotelzimmer in Dubai macht Cassies phantasiefreiem Lebensstil einen Strich durch die Rechnung.



Auf den ersten fünf Seiten des Romans entfaltet sich die Szene auf neckische Weise: das grelle Morgenlicht, die ausgedörrte Säure in Cassies Mund, die schwindelerregenden Erinnerungen an eine leidenschaftliche Nacht mit dem Hedgefonds-Manager Alex, den sie auf dem Flug aus New York kennengelernt hat. Cassie dreht sich um und sieht den Mann neben ihr im Bett an:

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Für den Bruchteil einer Sekunde registrierte ihr Verstand nur die Vorstellung, dass etwas nicht stimmte. Es mag die völlige Stille des Körpers gewesen sein, aber es könnte auch die Art gewesen sein, wie sie die amphibische Kälte spüren konnte. Aber dann sah sie das Blut. . . . Sie sah seinen Hals, . . . wie das Blut auf seine Brust und sein Kinn geysirt und die schwarzen Stoppeln wie Honig erstickt hatte.

Die Zeitlupe, die sich in den nächsten fünf Kapiteln abspielt, ist besonders qualvoll, aber ängstliche Leser müssen sich daran erinnern, fast den gesamten Roman lang zu atmen.

Für den Anfang muss eine blutbefleckte Cassie herausfinden, wie sie diesen Raum unauffällig verlässt und zum Hotel zurückgeht, wo sich ihre Flugbesatzung für die Shuttlefahrt zum Flughafen versammelt. (Schritt 1: Bringen Sie ein „Bitte nicht stören“-Schild an der Hotelzimmertür an und duschen Sie schnell. Schritt 2: Verlassen Sie das Hotel und werfen Sie die Überreste der möglichen Mordwaffe – einer zerbrochenen Stolichnaya-Flasche – unterwegs in Mülleimer.) Hotelzimmer, Cassie schlüpft in ihre Uniform, als es an der Tür klopft. Sie friert. Falscher Alarm. Spulen Sie ein paar Stunden vor, als ihr Flugzeug auf mysteriöse Weise auf der Landebahn Verspätung hat. Sie friert. Ein weiterer Fehlalarm. Während des mehrstufigen Fluges zurück nach New York wird Cassie von einer Frage gequält, die sie wegen ihres betrunkenen Blackouts nicht beantworten kann: Hat sie Alex mit dieser zerbrochenen Wodkaflasche die Kehle durchgeschnitten?

„Not a Sound“: Ein Thriller, der es wert ist, die ganze Nacht wach zu bleiben, um zu Ende zu sein

Gefüllt mit Turbulenzen und plötzlichen Höhensprüngen ist The Flight Attendant ein sehr seltener Thriller, dessen vorletztes Kapitel mich dazu brachte, zu denken, das habe ich nicht kommen sehen. Der Roman – Bohjalians 20. – wird auch durch seine Geschicklichkeit beim Skizzieren lebendiger Charaktere und Schauplätze und durch seine offensichtlichen Recherchen über die Realitäten der Airline-Arbeit verbessert. Cassie denkt über ihre Entscheidung nach, ihre teure Wohnung in Manhattan zu behalten, eine Taxifahrt von ihrer Heimatbasis Kennedy Airport entfernt:

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie kannte viele Flugbegleiterinnen, die einen wertvollen freien Tag verschwenden oder früh aufstehen mussten. . . und dann einen halben Tag oder eine Nacht in einer elenden Absturzstelle in der Nähe des Flughafens verbringen. Sie hatte einmal in einem gelebt, der untersten Koje in einem Kellerschlafzimmer in einem baufälligen Stadthaus in Ozone Park, Queens. Dort lebten mindestens ein Dutzend anderer Flugbegleiter – oder genauer gesagt, sie stürzten dort ab.

Unweigerlich wird Alex' Leiche entdeckt und sein One-Night-Stand mit Cassie wird öffentlich. Cassie wird zur Hauptverdächtigen des FBI und wird von den Boulevardzeitungen als Cart Tart Killer bezeichnet. Aber Cassie hat mehr zu fürchten als fiese Spitznamen oder gar Gefängnisstrafen. Als sich ihre Erinnerung an diese misslungene Nacht verbessert, erinnert sich Cassie an Details über eine andere Frau – eine Art Geschäftspartner von Alex –, die das Hotelzimmer besuchte und Wodka zurückstieß, während sie nervig nüchtern blieb. Bei einem Flug nach Rom ist sich Cassie sicher, dass sie diese Frau in einer Flughafenschlange entdeckt. Und was ist mit den zwielichtigen russischen Geschäftsverbindungen, die Alex möglicherweise hatte?

Der Flugbegleiter ist das ultimative Flugzeugbuch, und das nicht nur wegen seines Namens: unterhaltsam und gefüllt mit Insider-Informationen über die weniger glamourösen Aspekte des Lebens der Flugbesatzung, kann es Sie beim nächsten Mal, wenn Sie zum Zuhören aufgefordert werden, sogar höflicher aufmerksam machen zu diesem Bordvortrag über Notlandungen im Wasser.

Maureen Corrigan, der Literatur an der Georgetown University lehrt, ist Buchkritiker des NPR-Programms Fresh Air.

Weiterlesen:

Chris Bohjalians „The Sleepwalker“: Sex, Geheimnisse und die Mysterien des Schlafs

Die 10 besten Thriller und Mysterien des Jahres 2017

der Flugbegleiter

Von Chris Bohjalian

Doppeltag. 368 p. 26,95 $

Ein Hinweis an unsere Leser

Wir nehmen am Amazon Services LLC Associates-Programm teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das uns die Möglichkeit bietet, durch die Verlinkung zu Amazon.com und verbundenen Websites Gebühren zu verdienen.

Eric Lynch, ein Mitglied von Howard Sterns „Wack Pack“, der mit Tiraden anrief, stirbt

Eric Lynch, ein Mitglied von Howard Sterns „Wack Pack“, der mit Tiraden anrief, stirbt

Mr. Lynch entwickelte in der Stern-Show eine Gefolgschaft für vulgäre, beleidigende Schimpfworte, die sich an den Gastgeber richteten.

Nas im Kennedy Center: Eine symphonische Feier für den Hip-Hop-Klassiker „Illmatic“

Nas im Kennedy Center: Eine symphonische Feier für den Hip-Hop-Klassiker „Illmatic“

Als Nas die Reime für Illmatic schrieb, dachte er wahrscheinlich nicht, dass er hier landen würde. Er konnte nicht ahnen, dass es eines der meistdekorierten Alben der Rap-Geschichte werden würde, und 20 Jahre später würde er...

Geling Yans kurviger Thriller „The Secret Talker“ beginnt mit einem gruseligen, aber verführerischen Text

Geling Yans kurviger Thriller „The Secret Talker“ beginnt mit einem gruseligen, aber verführerischen Text

Yans gruselige und zerebrale Geschichte erforscht die Komplexität der Besessenheit.

Ed Sheeran hält Taylor Swift für 'zu groß'

Ed Sheeran hält Taylor Swift für 'zu groß'

Ed Sheeran sagt, Taylor Swift sei 'zu groß' für ihn und besteht darauf, dass er in der Vergangenheit nie versucht hat, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Buchwelt: „The Family Corleone“ von Ed Falco, ein Prequel zu „The Godfather“

Buchwelt: „The Family Corleone“ von Ed Falco, ein Prequel zu „The Godfather“

The Family Corleone von Ed Falco erzählt die Geschichte von Vito Corleones blutigem Aufstieg zur Macht in einem Prequel zu The Godfather.

Als der Schriftsteller Hache Carrillo starb, entdeckte die Welt seine wahre Identität. Was bedeutet das für sein Erbe?

Als der Schriftsteller Hache Carrillo starb, entdeckte die Welt seine wahre Identität. Was bedeutet das für sein Erbe?

Der Schriftsteller H.G. Carrillo nahm wie viele Autoren vor ihm eine erfundene Identität an.