Kunst

Genfer Tätowierer spricht über Reisen und Geschäfte in der Innenstadt

Billy beschrieb seine Karriere und seinen Weg, der zum Tätowieren in der Innenstadt von Genf führte. Ich bin in LA aufgewachsen und bin nach der Schule nach Rochester gezogen. Ich habe schon tätowiert, als ich hier heraufgezogen bin, und ich habe hier oben jemanden getroffen, der damals tätowierte. Ich bin in diese Gegend gezogen, um Rochester zu verlassen, und ich habe geheiratet. Dorthin hat es mich geführt, erklärte er.

Paint the Town-Event in Canandaigua 2. Oktober

Nächsten Monat findet in Canandaigua ein Paint the Town-Event statt. Die Pat Rini Rohrer Gallery und die P Tribastone Fine Art Gallery veranstalten die Veranstaltung am Samstag, den 2. Oktober. Maler...

Campbell's Soup modernisiert sein Label

Campbell's Soup aktualisiert seine Etiketten. Die Dose behält weiterhin ihr rot-weißes Design, hat aber eine modernere Schriftart. Versteckte Elemente im gesamten Etikett, darunter ein schräger Buchstabe O...

5 Dinge, die religiöse Kunst wertvoll machen

Kunst und Religion sind seit jeher untrennbar miteinander verbunden. Obwohl Konzepte von Glaube und Glaube vielen abstrakt erscheinen mögen, spielten beide eine bedeutende Rolle bei der Bildung der Kunst ...

Skaneateles' Curbstone Festival 15.-17. Juli

Das Curbstone Festival und die Bürgersteigverkäufe der Skaneateles finden an diesem Wochenende vom 15. bis 17. Juli statt. Die Veranstaltung heißt Familien willkommen, um lokale Unternehmen hervorzuheben, und findet entlang von Genesee, Jordanien und...