Soll ich während der Coronavirus-Pandemie ein Auto kaufen?

Der Automarkt hat sich in letzter Zeit aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie stark verändert. Von virtuellen Showrooms bis hin zu Videotelefonie-Verkaufsleitern gehen wir alle Veränderungen durch und überlegen auch, ob Sie während der Pandemie ein Auto kaufen sollten.



Aufgrund der Einschränkungen und Risiken, nach draußen zu gehen, haben sich alle Hersteller Online-Dienste einfallen lassen wie virtuelle Ausstellungsräume wo Kunden alle Modelle durch hochdetaillierte digitale Modelle, Online-Buchungsdienste und mehr testen können.



Tatsache ist jedoch, dass die Hersteller immer noch herausfinden, wie sie alles ausarbeiten können.

.jpg



Die beste Zeit, um ein Auto zu kaufen, ist normalerweise der Herbst, wo Händler viele Angebote anbieten und die Autoverkäufe um 10-15% steigen. Aufgrund der Pandemie kommt es zu Umsatzeinbußen, da viele Kunden darauf warten, dass die Pandemie vorbei ist, bevor sie ihr Geld ablegen.

Viele neue Autos werden auf den Markt gebracht, wobei die Modelljahre 2021 viel mehr Funktionen und Optionen erhalten. Für diejenigen, die eine komfortable und praktische Limousine suchen, der neue Toyota Camry 2021 ist eine der besten Entscheidungen auf dem Markt mit einigen Neuzugängen wie einem 9-Zoll-Infotainmentsystem und Änderungen des Außendesigns.

ist Kürbisgewürz zurück bei Dunkin Donuts

Für Kunden, die einen großen und praktischen Crossover-SUV bevorzugen, ist der Chevrolet Tahoe 2021 genau das Richtige, da er ein komplettes Redesign mit insgesamt größeren Abmessungen und mehr Funktionen erhielt. Der neue Toyota RAV4 Prime 2021 wird diejenigen ansprechen, die einen mittelgroßen Crossover mit einem sehr effizienten Antriebsstrang wünschendank Toyotas Hybrid-System zusammen mit anständiger Leistung.



Wenn Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken Truck sind, der die Familie bequem transportiert und auch für die Baustelle praktisch ist, dann der neue aktualisierte 2021 Ford F-150 ist immer noch die beste Option, insbesondere mit dem neuen Hybridantriebsstrang, der die beste Leistung und Effizienz seiner Klasse bietet.

Viele Hersteller wie Volvo verstärken ihr Spiel und Händler bieten digitale Dienste wie Volvo Concierge an. Ein Team von Assistenten hilft Ihnen beim Kauf eines Neuwagens und bietet gleichzeitig eine 360-Grad-Ansicht des Autos, ohne dass Ausstellungsräume besucht werden müssen. Der neue Volvo Valet-Service ermöglicht es Kunden, den Autoservice von zu Hause aus zu planen, wobei Händler die Abholung und Lieferung zu Hause anbieten, wodurch das Gesamtrisiko einer Infektion verringert wird.

Ford bietet auch ähnliche Dienste an, wobei mehr als 90 % der Händler virtuelle Dienste anbieten, die Rundgänge, Buchungen, Verkäufe und sogar DocuSign-Funktionen umfassen. Die meisten Hersteller bieten auch die Heimlieferung von Neufahrzeugen an.

Angebote, die zu schön sind, um wahr zu sein

Eine weitere Auswirkung der Pandemie ist die neue Angebote der Hersteller , wobei die meisten von ihnen beispiellose finanzielle Möglichkeiten bieten, um Kunden während dieser Verlangsamung anzulocken. Um den Absatz anzukurbeln, bieten viele Hersteller wie Ford und Hyundai an, alle Kreditzahlungen um bis zu 6 Monate zu verschieben und viele andere flexible Finanzierungsoptionen. Um die Verkaufsquoten zu erfüllen, wurden auch die Neuwagenpreise gesenkt und sind aufgrund der Pandemie im Vergleich zum Vorjahr derzeit sehr niedrig.

Ein weiterer Grund für all diese Deals ist der Umsatzrückgang, der aufgrund der Pandemie eingetreten ist. Laut J.D.Power sind die Neuwagenverkäufe im April im Vergleich zum Vorjahr um fast 45 % zurückgegangen und erholen sich langsam, wobei sie dank der neuen Angebote und neuen Kaufoptionen der Hersteller bis November fast das Niveau vor der Pandemie erreicht haben.

Mit den neuen Angeboten ist es eine gute Idee, ein Auto, das Ihnen gefällt, so schnell wie möglich zu kaufen, bevor der Händlerbestand aufgebraucht ist. Es wird empfohlen, Autos am Ende des Monats zu kaufen, da Händler verzweifelt ihr Inventar verschieben werden und möglicherweise noch bessere Angebote aushandeln.




Die virtuelle Erfahrung

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass mehr als 60 % der potenziellen Käufer den Kauf eines Neuwagens lieber online als in einem Autohaus vorziehen, was vor der Pandemie um mehr als 20 % zugenommen hat.

Der Autokauf geht dank der digitalen Revolution und moderner Technologien seit einigen Jahren immer in die virtuelle Richtung. Die Pandemie-Situation hat diese Mentalität sicherlich verstärkt, und die Branche passt sich sicherlich an.

Autohäuser werden jedoch nicht über Nacht verschwinden, denn viele Kunden ziehen es immer noch vor, Autos hautnah zu testen. Mit der jüngsten Studie von Gravy Analytics hat sich der Fußgängerverkehr in den Autohäusern in letzter Zeit nach einem starken Rückgang zu Beginn der Pandemie erholt.

Wie kaufe ich ein Auto während der Pandemie?

Aufgrund der eingeschränkten Interaktion mit Autohändlern aufgrund der Pandemie wird empfohlen, zuerst gründlich zu recherchieren, welches Auto Sie über Websites wie carindigo.com kaufen möchten die besten Angebote, die derzeit für das besagte Auto verfügbar sind.

Sobald Sie das richtige Auto für Sie ausgewählt haben, besuchen Sie die Website des Herstellers für das virtuelle Showroom-Erlebnis, um die richtige Ausstattungsvariante und andere Optionen für Ihr Auto zu finden. Viele Kunden berichten, dass der Händler über Videoanrufe potenzielle Käufer anruft und ihnen eine eingehende Tour durch das Auto gibt, als ob Sie tatsächlich den Ausstellungsraum besuchen würden.

Wie immer wird empfohlen, das Auto vor dem Kauf Probe zu fahren, um sicherzustellen, dass Sie Ihr hart verdientes Geld nicht für das falsche Modell einsetzen. Die meisten Hersteller schicken dir das Probefahrtauto sogar zu dir nach Hause, was es viel einfacher und bequemer macht.

Was ist das maximale Arbeitslosengeld in ny für 2020?

Diesen Service gibt es für Luxusautos schon eine Weile, aber jetzt, wenn man bedenkt, dass die aktuelle Situation auf alle Autos ausgetrickst ist.

Nach einer gründlichen Probefahrt besteht der nächste Schritt darin, mit dem Händler per Telefon oder E-Mail zu verhandeln, bis Ihnen ein akzeptabler Preis angeboten wird. Ist das erledigt und der Kredit abgewickelt, liefert der Händler das Neufahrzeug nach gründlicher Desinfektion bis vor die Haustüre, was den Neukaufprozess im Vergleich zu vorher deutlich unabhängiger und bequemer macht.

Laut Carvana wurde eine Zunahme der von Spediteuren zurückgelegten Kilometer um 16% gemeldet, was auf eine Zunahme der Hauslieferungen hindeutet.

Bei genügend Zeit werden sich die Kunden an dieses Verfahren gewöhnen und es sogar bevorzugen, wie die meisten modernen Kauferlebnisse, die online getätigt werden.

Also, sollte man während der Pandemie ein Auto kaufen?

Die Frage bezieht sich direkt darauf, wie finanziell stabil Sie sind. Angesichts der jüngsten Entlassungen und der Schließung vieler Unternehmen ist dies möglicherweise der perfekte Zeitpunkt, um ein neues Auto zu kaufen, wenn Ihre Finanzen in Ordnung sind.

Angesichts der jüngsten Marktschwäche bieten Händler erhebliche Preisnachlässe auf Neuwagen an, um die Verkaufszahlen weiter zu steigern. Für die meisten Menschen ist auch das neue Kauferlebnis bequemer, denn Kunden können den gesamten Vorgang online erledigen und sich das neue Auto ohne zusätzlichen Aufwand nach Hause liefern lassen. Die meisten Händler bieten auch Probefahrtfahrzeuge zu Hause an, was den gesamten Prozess noch effizienter macht.

Auch die Kreditzinsen sind in letzter Zeit sehr niedrig, ein Grund mehr, sich jetzt für einen Kauf zu entscheiden.

Wenn Sie sich jedoch über Ihre Finanzen unsicher sind, ist es eine gute Idee, Ihren Kauf zu verschieben, bis all dies vorbei ist. Autokauf-Websites wie carindigo.com sind gerade in der aktuellen Zeit eine unschätzbare Quelle für detaillierte Informationen und helfen Ihnen mit ausführlichen Bewertungen und guten Angeboten, das richtige Auto zu finden.

Empfohlen