Cuomo strebt an, den Schutz für Mieter und gewerbliche Mieter im kommenden Haushaltsplan zu erweitern

Gouverneur Andrew Cuomo schlug im Rahmen der State-of-the-State-Agenda 2021 zusätzliche Schutzmaßnahmen für Mieter und gewerbliche Mieter vor.

Der Gouverneur wird Gesetze zur Kodifizierung und Verlängerung des Moratoriums für COVID-bezogene gewerbliche Räumungen vorschlagen. Gouverneur Cuomo wird auch Gesetze vorschlagen, um den Schutz zu kodifizieren, den der Staat den Mietern per Exekutivverordnung gewährt hat.



COVID-19 hat Hausbesitzern sowie Gewerbe- und Wohnungsmietern enorme Schwierigkeiten bereitet, da wir die zum Schutz der öffentlichen Gesundheit erforderlichen Beschränkungen einführen, und wir schulden ihnen Sicherheit vor Räumung, bis sie wieder auf die Beine kommen können, sagte Gouverneur Cuomo. Aus diesem Grund schlagen wir neue Gesetze vor, um weiterhin kleine Unternehmen und gewerbliche Mieter zu schützen und die bestehenden Erleichterungen für Bewohner, die ich per Executive Order bereitgestellt habe, weiter auszuweiten. Die Pandemie sollte uns nicht daran hindern, Platz für unsere Unternehmen und Dächer über unseren Köpfen bereitzustellen, und diese Hilfe wird eine schnellere und stärkere Erholung fördern, wenn wir COVID besiegt haben.




Hier die wichtigsten Komponenten:

Moratorium für kommerzielle Räumung

Der Gouverneur wird Gesetze zur Kodifizierung einer bestehenden Exekutivverordnung zur Verlängerung eines landesweiten Moratoriums für gewerbliche Räumungen bis zum 1. Vermieter können Mieter kündigen, die Sicherheits- oder Gesundheitsgefahren verursachen.




Verbot von Verspätungsgebühren und Strafen für die Wohnungsmiete

wie schmeckt Kratom

Der Gouverneur wird bestehende Durchführungsverordnungen kodifizieren und erweitern, um verspätete Zahlungen oder Gebühren für versäumte Mietzahlungen während der Pandemie zu verbieten. Es wird auch Mietern, die aufgrund von COVID-19 in finanzielle Not geraten sind, ermöglichen, ihre Kaution als Zahlung zu verwenden und ihre Kaution im Laufe der Zeit zurückzuzahlen.

Gouverneur Cuomo hat mehrere Durchführungsverordnungen erlassen und Gesetze zum Schutz von Wohn- und Gewerbemietern während der COVID-19-Pandemie unterzeichnet. Am 28. Dezember unterzeichnete Gouverneur Cuomo die COVID-19-Gesetz zur Verhütung von Zwangsräumungen und Zwangsvollstreckungen von 2020 . Das Gesetz verhindert Wohnungsräumungen, Zwangsvollstreckungsverfahren, Kreditdiskriminierung und negative Kreditauskünfte im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie. Es verlängert auch die Befreiung von Eigenheimbesitzern für Senioren und Eigenheimbesitzer mit Behinderungen von 2020 auf 2021. Am 11. Dezember unterzeichnete Gouverneur Cuomo eine Oberster Befehl Verlängerung des staatlichen Moratoriums für COVID-bedingte gewerbliche Räumungen und Zwangsvollstreckungen bis zum 31. Januar.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen