Die besten World Series-Spiele des Baseballs

Baseballfans wissen, dass nichts mit den Anblicken, Geräuschen und Gerüchen eines Baseballspiels konkurrieren kann. Dieser Knaller, ein perfekter Hummer zum Abschluss der Innings oder einfach nur dieses anschwellende Summen der Menge lässt die Haare wirklich stehen. Aber nichts übertrifft alles als eines dieser Spiele von einer Million, die für immer bei Ihnen bleiben.



Wenn Sie eine Pause einlegen und sich nach etwas Lustigem und Aufregendem sehnen, können einige fantastische neue Casino-Optionen sein hier gefunden , oder lassen Sie sich von uns an die glorreichen Tage des Baseballs erinnern. Kurzerhand die größten Spiele, die die Welt nach unserer Beurteilung gesehen hat.



    1. 1956 World Series; Spiel 5

Es gibt kein besseres Beispiel dafür, wie ein Spieler es für sein Team gewinnt, als dieses Spiel von Don Larsen. Das einzige Mal in der Geschichte unseres geliebten Sports, dass ein perfektes Spiel in einer World Series geworfen wurde und jeder seiner 97 Spielfelder genau richtig war.

Nach einer 6:0-Führung im zweiten Spiel hatte Larsen nicht sein bestes Spiel und erhielt seinen Anteil an Kritik von Presse und Fans. Der beste Weg, um Ihren Wert zu beweisen? Beende alle 27 Gegner mit 97 Seillängen und ohne einen Punkt. Der Sieg brachte die Yankees mit 3: 2 in Führung und sie gewannen die Serie im 7. Spiel.



    1. 1975 Weltmeisterschaft; Spiel 6

Obwohl die Red Sox die Serie verloren haben, muss dieses Spiel 6 der Gigant das engste Spiel in der Geschichte sein. Die Sox begannen gut und wollten mit einem dreifachen Homer im ersten von Lynn auf gutem Weg sein, aber sie konnten einfach nicht halten.

Cincinnati bewies ihren Wert und als das Spiel von einem zum anderen schwankte, sahen wir 6-6 im unteren Bereich des Zwölften! Als Carlton Fisk auf die Platte trat und den Ball hoch auf das linke Feld schlug, sah es nach allem Geld aus, das er fälschen würde. Der Ball warf wie ein Besessener die Arme hektisch in die Luft, traf die Foul-Pole und wurde in die Menge geschickt, um den mit Spannung erwarteten Homerun aller Zeiten zu erleben. Die Red Sox gewinnen !

    1. 1988 World Series; Spiel 1

Im Opener drehte sich alles um MVP Kirk Gibson und was es braucht, um ein wahrer Held zu sein. Mit zwei verletzten Beinen und einem Magen-Darm-Virus sahen die Dodgers hilflos von der Bank aus und sahen in Schwierigkeiten aus, als sie im unteren Drittel des neunten mit 4: 3 zurücklagen.



Auf den Teller kommt Gibson, der offensichtliche Schmerzen und Beschwerden hat. Mit einem Mann auf der Base und zwei Outs traf er einen Grounder und kämpfte sich zum ersten, nur um zu sehen, dass es ein Foul war und ihn zwang, zurück nach Hause zu humpeln. Der Mann war krank und kämpfte. Als der Zähler 3:2 traf, hievte Gibson den nächsten in die rechte Feldtribüne für den glorreichsten Homerun und das Stadion brach aus, als er um die Basen kroch, um das Spiel zu gewinnen. Er würde den Rest der Serie nicht spielen, aber die Dodgers gewannen ihn in Spiel 5.

    1. 2016 World Series; Spiel 7

Wenn eine verlorene Dürre so lang wird, dass niemand mehr da ist, um sie durchzustehen, muss man mit dem Team fühlen. So sehr wir die Cubs lieben und uns dafür einsetzen, dass sie ihre 108-jährige Erfolgsgeschichte durchbrechen, wir sind durch und durch Indianer und haben selbst seit 1948 darauf gewartet. Einige Fans würden zurückbleiben und warten.

Nach einem Rückstand von 3-1 in der Serie führten die Cubs mit 6-3 im achten Rang, als Guyer einen Rückstand für die Indianer aufgab. Als Davis seinen zweifachen Homer antrat, um das Spiel auszugleichen, verzögerte der Wettergott das Spiel mit einer 17-minütigen Dusche. Während dieser Zeit lieferte Jason Heyward, der Outfielder der Cubs, dies berühmte Rede um seine Jungs zu sammeln und die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen.

Als die Cubs ihren 108-jährigen Fluch beendeten, fragten wir uns indische Fans, wo alles schief gelaufen ist und wie lange wir warten müssen, bis wir wieder an der Reihe sind. Tatsächlich sieht es jetzt so aus, als würden die Inder nie wieder eine World Series gewinnen, egal ob Cleveland in Zukunft den Pokal holt oder nicht.

Empfohlen