Rochester Regional Health, St. Lawrence Health System erhält die erforderlichen Genehmigungen für die Partnerschaft

Rochester Regional Health und St. Lawrence Health System gaben bekannt, dass sie alle behördlichen Genehmigungen erhalten und eine Verbindung zwischen den beiden abgeschlossen haben. Es wird es dem St. Lawrence Health System ermöglichen, den Versorgungsstandard weiter zu erhöhen.



Dies war eine bewusste Entscheidung beider Gesundheitssysteme, da wir weit und breit nach einem Partner gesucht haben, der uns kulturell, finanziell und klinisch ergänzt, so Eric Bieber, Regional President & CEO von Rochester. Rochester Regional und St. Lawrence werden zusammenarbeiten, um die Versorgung in den vom St. Lawrence Health System versorgten Gemeinden im Norden des Landes zu stärken.






Rochester hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Vision einer hochwertigen, inklusiven Versorgung so vielen Menschen wie möglich im gesamten Bundesstaat New York zugänglich zu machen. Die heutige Ankündigung sei ein positiver Schritt in Richtung dieses Ziels, sagte Bieber.

Diese Beziehung mit Rochester Regional wird es dem St. Lawrence Health System ermöglichen, den Versorgungsstandard im gesamten St. Lawrence County weiter zu verbessern, sagte David Acker, Präsident von St. Lawrence. Der langwierige und kollaborative Due-Diligence-Genehmigungsprozess ermöglichte es beiden Gesundheitssystemen, die bestehenden Synergien voll zu schätzen und unsere gemeinsame Vision zu bestätigen, denjenigen, die sie benötigen, Gesundheitsversorgung von höchster Qualität zu bieten.



Jeder, der von St. Lawrence bedient wird, sollte die gleiche vertraute Sorgfalt und Qualität erwarten, für die wir bekannt sind, sagte Acker.




Diese Zugehörigkeit wird es St. Lawrence ermöglichen, die lokale Kontrolle zu behalten, aber es wird St. Lawrence Zugang zum hochentwickelten elektronischen Gesundheitsaktensystem von Rochester Regional und seinen innovativen Gesundheitsmanagementprogrammen verschaffen. Darüber hinaus hat Rochester Regional zugesagt, in Kapitalverbesserungen zu investieren und bei der Rekrutierung und Bindung von Ärzten im North Country zu helfen.

Die Vereinbarung bekräftigt unser gemeinsames Engagement, die in den Gemeinden benötigte Grund- und Spezialversorgung zu erhalten und auszubauen. Das Gesundheitssystem von St. Lawrence leistet seit Generationen so gute Dienste, sagte Bieber. Innovation, intelligentes Wachstum und eine starke steuerliche Leistung sind nur einige der vielen Eigenschaften, die Rochester Regional Health und das St. Lawrence Health System gemeinsam haben. Wir glauben, dass diese Partnerschaft unseren Mitarbeitern, Patienten und den Gemeinden, denen wir dienen, zugute kommt.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen