Einmal in einem sehr blauen Mond an diesem Wochenende

An diesem Wochenende soll am Sonntag über den Finger Lakes ein Blue Moon aufgehen. Das letzte Mal sahen wir das astrologische Highlight am 31. Oktober 2020 oder vor etwas mehr als neun Monaten.



Was sagt der Almanach zum Winter 2017

Das Auftreten eines Blauen Mondes ist ein relativ seltenes Phänomen, verglichen mit der Häufigkeit, mit der der Begriff in unserer Volkssprache verwendet wird. Es beinhaltet das Auftreten eines zusätzlichen Vollmonds innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Laut Wikipedia ist der Begriff Blauer Mond hat sich traditionell im Maine Farmer’s Almanac auf einen zusätzlichen Vollmond bezogen, wobei ein Jahr, das normalerweise 12 Vollmonde hat, stattdessen 13 hat.






Leider ist für Sonntagabend ein meist bewölkter Himmel vorhergesagt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung fordert der National Weather Service die Möglichkeit von Schauern und Gewittern vor Sonnenuntergang und dann meist bewölkt bei einem Tiefstwert von etwa 67 Grad. Aber wenn die bewölkten Bedingungen auch nur ein wenig brechen, würde dies einen dramatischen Himmel schaffen, den Sie genießen können, wenn das Sonnenlicht vom blauen Mond dieses Wochenendes reflektiert wird und den Schein durch die Wolken erhellt.

Nach dem blauen Mond an diesem Wochenende ist der nächste der 19. August 2024, also geh raus und schau nach oben, denn das wird in ein paar Jahren nicht mehr passieren. Oder brechen Sie zum Feiern Nanci Griffiths Once in a Very Blue Moon aus, während Sie sich über Nacht im Licht sonnen!



Empfohlen