Der langjährige Senator John DeFrancisco wird nicht zur Wiederwahl antreten

Einen Tag nach der Einstellung seines Gouverneurswahlkampfes sagte der Senator des Staates John DeFrancisco, er werde keine weitere Amtszeit als Vertreter des 50. Senatsbezirks anstreben.



die Buchzusammenfassung der Flugbegleiter

DeFrancisco, R-DeWitt, sagte zuvor, es sei unwahrscheinlich, dass er sich wieder zur Wahl stellen würde, selbst wenn er die republikanische Nominierung als Gouverneur nicht sicherte. Wenn er die Gouverneurswahl der GOP gewinnen würde, wäre es ihm verboten, für das Amt des Gouverneurs zu kandidieren und eine weitere Amtszeit im Senat anzustreben.



In einem Interview mit The Citizen am Donnerstag erklärte DeFrancisco seine endgültige Entscheidung, sich nicht zur Wiederwahl zu stellen.

Der Staat brauche einen grundlegenden Wandel, sagte er. Ich kann meinen Job machen und mein Bestes geben und als Senatorin einiges Gutes im Senat erreichen, aber das grenzt nur an die Ränder. Und das Schneiden an den Rändern reicht nicht mehr aus.



Arbeitslosengeld New York State

Der Bürger:
Weiterlesen

Empfohlen