Wenn Ihnen der Sprecher aus dem Hörbuch bekannt vorkommt, überprüfen Sie Ihr Theaterprogramm

Schauspielerin Helen Hedman arbeitet an einer endgültigen Bearbeitung eines Buches, bevor sie es in das System eingibt. Hedman ist Teil des Programms der Library of Congress, das Hörbücher für blinde oder lesebehinderte Menschen bereitstellt und lokale Schauspieler wie sie beschäftigt, um diese Bücher zu lesen und zu erzählen. (Andre Chung/fürLivingmax)

Von Peggy McGlone 14. Februar 2020 Von Peggy McGlone 14. Februar 2020

Als die Schauspielerin Helen Hedman im Everyman Theatre in Baltimore einen Urlaubslauf der Ken-Ludwig-Adaption von Mord im Orient-Express beendete, wandte sie ihre Aufmerksamkeit einer ganz anderen dramatischen Beschäftigung zu, der Aufnahme des Meisterwerks des deutschen Schriftstellers Uwe Johnson, Anniversaries: From ein Jahr im Leben von Gesine Cresspahl.



In Zusammenarbeit mit der Erzählerin Laura Giannarelli – die ihre Lektüre des zweibändigen, 1.700 Seiten starken Romans unterbrochen hatte, um die George Bernard Shaw-Komödie Candida in der Washington Stage Guild zu inszenieren – nutzte Hedman ihre Theaterexpertise, um ihre Erzählung der weitläufigen Geschichte zu gestalten. die zwischen New York City der 1960er und Deutschland der 1930er Jahre hin- und herwechselt.

Hedman und Giannarelli gehören zu den bekannten Washingtoner Schauspielern, die täglich Hörbücher für den National Library Service for the Blind and Print Disabled der Library of Congress produzieren. Lange bevor der Hörbuchwahn Einzug hielt, begann eine Crew lokaler Theaterkünstler – jetzt darunter Dawn Ursula, Michael Kramer, Michael Russotto und Nora Achrati – in den Kellerstudios in der Taylor Street NW, Audioversionen beliebter Bücher und Klassiker aufzunehmen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es ist ein Theater des Geistes, sagte John Lescault, ein Erzähler seit mehr als zwei Jahrzehnten, der nächsten Monat in Inherit the Windbag der Mosaic Theatre Company zu sehen ist. Es ist sehr intim. Du bist direkt im Kopf von jemandem.

Audible macht Theater für die Ohren

Schaukelzeit (Roman)

Die ersten Hörbücher der NLS wurden 1934 auf Schallplatten erstellt und enthielten bürgerliche Angebote wie die Unabhängigkeitserklärung, die US-Verfassung und Lincolns Gettysburg-Adresse sowie Shakespeares As You Like It und P.G. Wodehouse ist sehr gut, Jeeves. Die Technologie hat sich geändert – das Studio ist jetzt komplett digital – aber seine zentrale Mission hat sich nicht geändert.

Da alle Formen des Audio-Geschichtenerzählens immer beliebter werden, hat die NLS ihren Fokus auf komplexere Bücher wie Jubiläen verlagert – beschrieben als deutscher Ulysses und kürzlich von Damion Searls ins Englische übersetzt – und überlässt viele Bestseller, Thriller und andere Genres. seine Handelspartner.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der Job spricht Washingtons professionelle Schauspieler sowohl aus praktischen als auch aus emotionalen Gründen an. Es bietet einen flexiblen Zeitplan, ein großes Plus in der unberechenbaren Welt der Proben und Aufführungen und einen regelmäßigen Gehaltsscheck, um die finanziellen Unsicherheiten des Theaters abzufedern.

Es gibt keine Dienstpflicht, sagte Giannarelli. Sie müssen keine tote Großmutter für ein Vorsprechen erfinden.

Es ist nicht einfach, einen Job zu bekommen, auch wegen der geringen Fluktuation. Kandidaten müssen eine fünfminütige Demo einreichen, und diejenigen mit Potenzial werden zu einem Vorsprechen eingeladen, sagte Studiodirektorin Celeste Lawson, die die Einstellung übernimmt. Lawson, selbst ehemalige Schauspielerin, arbeitet seit 1991 für die NLS. Sie hat 22 Mitarbeiter und derzeit keine offenen Stellen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Im Gegensatz zu anderen Nebenbeschäftigungen wie dem Fahren für Uber oder dem Warten an Tischen sind die drei Aufgaben im Studio – Erzählen, Produzieren und Kritisieren – mit ihrem eigentlichen Beruf verbunden.

Kritik: Ein schwindliger Dichter beleuchtet „Candida“

Es ist ein schöner Tagesjob, sein Handwerk zu haben und immer noch zu arbeiten, sagte Ursula, die diesen Monat nach San Francisco ging, wo sie Toni Stone probt, eine Koproduktion zwischen A.C.T. und Arena Stage, die vom 5. bis 29. März in Kalifornien läuft, bevor am 23. April ein fünfwöchiger Lauf im Distrikt beginnt. Die Ehrlichkeit und Einfachheit hinter dem Mikrofon in der Kabine hat mir bewusst gemacht, wie viel ich damit durchkomme auf der Bühne und vor der Kamera.

Werbung

Nicht jeder Darsteller kann erzählen, sagte Lawson. Ein Erzähler braucht eine angenehme, mittlere Stimme, sagte sie, und die Fähigkeit, die intime, entspannte Natur des Geschichtenerzählens zu genießen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ein wirklich guter Bucherzähler weiß, wie man eine Geschichte erzählt, sagte sie. Sie überstürzen es nicht, sie geben sich die Zeit, Bilder aufzunehmen oder Emotionen zu spüren. Es ist schwer, diese Dinge zu lehren.

Die NLS wurde 1931 vom Kongress gegründet, um blinden Erwachsenen Lesematerial zur Verfügung zu stellen, darunter 22.000 Bücher in Blindenschrift. Die Gesetzgebung wurde mehrmals aktualisiert, um Musikmaterial und Arbeit für Kinder aufzunehmen und den Anspruch auf Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen auszuweiten, die das Lesen von Standarddrucken verhindern.

amerikanische sammler (fred und marcia weisman)

Der Dienst hat rund 550.000 Nutzer, die alle 50 Staaten repräsentieren und einige im Ausland leben. Die Registrierung ist kostenlos, erfordert jedoch einen Bedarfsnachweis.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Während das Washingtoner Studio das Flaggschiff ist, schließt die NLS auch mit fünf anderen Verträgen ab, um jedes Jahr etwa 4.000 Bücher zu produzieren. Es gibt etwa 143.000 Hörbücher, darunter 10.000 kommerziell produzierte Titel, und etwa 65 Prozent sind Belletristik.

Ein Bibliotheksausschuss wählt die zu bearbeitenden und in den Bestand aufzunehmenden Bücher aus. Die Gruppe berücksichtigt die Popularität eines Buches, die Benutzerwünsche und seinen Wert für die Sammlung, die eine Reihe von Themen und Altersstufen abdeckt.

Die Library of Congress will mehr Besucher anlocken. Wird das seine Mission untergraben?

Lawson passt die Bücher den Stimmen, Interessen und Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter an. Wenn jemand ein Buch liest, das ihn nicht interessiert, kann es tödlich sein, sagte sie.

Hedman hat drei Jahrzehnte lang an der Produktion und Qualitätskontrolle von NLS-Hörbüchern mitgewirkt, eine Arbeit, die mit ihren Schauspielrollen verzahnt ist. Sie haben Einfluss auf das Erzählen der Geschichte, sagte sie. Bei neuen Erzählern geht es darum, so ermutigend wie möglich zu sein und ihnen zu helfen, ihren Weg zu finden, die Geschichte zu erzählen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ein Schauspieler sollte anderen Schauspielern zuhören und von dem lernen, was Sie hören. Ich weiß, es scheint einfach zu sein, aber manchmal ist man so besorgt um seinen Charakter und das, was man tut, dass man es vergisst.

Neben der Fähigkeit zuzuhören können besondere Fähigkeiten ins Spiel kommen. Lawson bat Giannarelli, die epischen Jahrestage zu erzählen, weil das Buch Deutsch und Französisch enthält, Sprachen, die Giannarelli kennt. Es gibt auch Tschechisch, was Giannarelli dazu veranlasst hat, ein Mitglied der tschechischen Botschaft wegen der Aussprache zu kontaktieren.

Giannarelli ist auch einer der produktivsten Erzähler, der durchschnittlich 30 Stunden pro Woche im Studio arbeitet. Seit 1979 hat sie mehr als 1.000 Bücher erzählt, darunter die Serie Little House on the Prairie von Laura Ingalls Wilder und viele Romane von Joyce Carol Oates (eine Herausforderung, sagte sie, weil die Autorin mit der Zeit nur nickend vertraut ist, so [ Erzählung erfordert] viele lange Sätze, viel Atemkontrolle.)

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Einige Erzähler haben eine Anhängerschaft unter den Benutzern gewonnen. Sherry Miller, eine Einwohnerin von Grand Blanc, Michigan, ist seit Jahrzehnten NLS-Gönnerin und schätzt, dass sie etwa 10 Bücher pro Monat hört. Sie ist ein Giannarelli-Fan.

Es macht sehr viel Spaß, ihr zuzuhören, sagte Miller. Die sehr guten haben eine großartige Aussprache und einen guten Ausdruck und manchmal, wie Laura, ändern sie tatsächlich ihre Stimme für verschiedene Charaktere.

Neben der finanziellen Unterstützung bietet das NLS-Studio den peripatetischen Akteuren ein Gemeinschaftsgefühl.

Es ist eines der wichtigsten Dinge, die ich vermisse, wenn ich weg bin, sagte Hedman, die im Mai in Big Love im Round House Theatre auftreten wird. Im Tonstudio sind Freundschaften entstanden, sogar mit Leuten, mit denen ich noch keine Show hatte.

Ein zweiter Schuss für „Hamilton“-Tickets im Kennedy Center im März

Die Nominierungen für Helen Hayes 2019 sind bekannt

National Symphony Orchestra sagt China-Konzerte wegen Coronavirus ab

Erinnern an „The Patty Duke Show“ 50 Jahre später

Erinnern an „The Patty Duke Show“ 50 Jahre später

Vor fünfzig Jahren in diesem Herbst hat ABC The Patty Duke Show uraufgeführt, die liebenswerte Sitcom mit der damals 16-Jährigen als schelmische Patty aus Brooklyn Heights und ihrem ruhigen, fleißigen britischen Look-a...

Michelangelos David-Apollo kehrt nach Washington zurück

Michelangelos David-Apollo kehrt nach Washington zurück

Die unvollendete Statue, eine Studie in Mehrdeutigkeit, zuletzt hier im Jahr 1949, hat Wissenschaftler seit Jahrhunderten verwirrt.

TV-Highlights: Lifetimes „Project Runway: Junior“ kürt einen Gewinner

TV-Highlights: Lifetimes „Project Runway: Junior“ kürt einen Gewinner

American Idol wählt seine Top 24 aus. Madoff schließt auf ABC. Rosie O’Donnell zu Gast bei CBS’s Mom.

„The Massacre of Mankind“: eine Fortsetzung von H.G. Wells’ „The War of the Worlds“

„The Massacre of Mankind“: eine Fortsetzung von H.G. Wells’ „The War of the Worlds“

Zum 120-jährigen Jubiläum des Klassikers liefert Stephen Baxter einen cleveren Nachfolger.

„Banshee“: Die neueste Ausgabe von Kabelzellstoff ist einfach mehr vom selben

„Banshee“: Die neueste Ausgabe von Kabelzellstoff ist einfach mehr vom selben

In Alan Balls breiigem neuem Cinemax-Drama kommt ein Fremder mit geladenen Waffen in das Land der Amish

Ed Tarkingtons „The Fortunate Ones“ hat Anklänge an „Gatsby“, als ein Junge von der High Society gefesselt wird

Ed Tarkingtons „The Fortunate Ones“ hat Anklänge an „Gatsby“, als ein Junge von der High Society gefesselt wird

Obwohl der Roman alles andere als abgeleitet ist, sind Aspekte von The Fortunate Ones eine Hommage an eine Reihe klassischer Romane.