Da sich die Delta-Variante unter den Ungeimpften verbreitet, ermutigt die VA Veteranen, sich impfen zu lassen

Da sich die Delta-Variante in den Vereinigten Staaten schnell verbreitet, ermutigt die VA Veteranen und ihre Familien, den Covid-19-Impfstoff zu erhalten, falls sie dies noch nicht getan haben.

Diejenigen mit dem größten Risiko, an der Delta-Variante zu erkranken, sind diejenigen, die nicht geimpft sind oder nur die erste Dosis eines Impfstoffs erhalten haben.



Eine wachsende Besorgnis ist, dass mehr Varianten ohne hohe Impfraten auftreten. Die Delta-Variante ist auf dem Weg, die dominierende Sorte zu werden, was zu einer höheren Sterberate und Krankenhauseinweisungen führt.

bekommen wir einen 4. Stimulus-Check



Studien zeigen, dass der Impfstoff vor der Delta-Variante schützt, und in Großbritannien vermieden diejenigen, die sich damit infiziert haben, einen Krankenhausaufenthalt.

Die VA bietet Johnson & Johnson-Kliniken an Wochentagen zu folgenden Zeiten und an folgenden Orten an:

Bad VA, 8.30 bis 15.00 Uhr, plus Samstag und Sonntag 8.30 bis 15.00 Uhr Notfallversorgung.

Canandaigua VA, 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Videos im Chrome-Browser abspielen

Calkins Road VA Clinic – 8 bis 15 Uhr

Die VA bietet in diesen Kliniken auch den Moderna-Impfstoff an, aber diese müssen geplant werden.

sind die Sozialämter noch geöffnet

Für Terminvereinbarungen rufen Sie bitte die Standorte an:

Bad: 607-664-4626

Kanada: 585-393-7401 Option #3

Rochester Calkins Road Clinic: 585-463-2757 Option #3


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen