Die NYSDEC feiert das 75-jährige Bestehen des Conservationist-Magazins

Basil Seggos, Kommissar des New York State Department of Environmental Conservation (DEC), gab heute bekannt, dass im August 2021 das 75-jährige Jubiläum der Zeitschrift Conservationist von DEC gefeiert wird.



Seit 75 Jahren verbindet das Magazin Conservationist die Leser mit der Natur und inspiriert nebenbei unzählige New Yorker dazu, selbst Umweltschützer zu werden, sagte Kommissar Seggos. Von der ersten Ausgabe an konzentrierte sich Conservationist auf die Umwelt. Heute ist das Magazin eine vertrauenswürdige Informationsquelle über Wildtiere und unsere natürlichen Ressourcen sowie über einige der außergewöhnlichsten Wildtierfotografien des Landes. Naturschützer hat sich auch mit New Yorks wachsender Gemeinschaft von Umweltschützern weiterentwickelt. Das Magazin konzentriert sich weiterhin auf Outdoor-Abenteuer wie Jagen und Angeln, präsentiert aber jetzt drängende Umweltthemen, die von der Bekämpfung des Klimawandels über die inspirierende Umgestaltung ehemaliger Industriestandorte bis hin zu innovativen Wegen zur Bewältigung neuer Bedrohungen für unsere Luft, unser Land und unser Wasser reichen.






Das Magazin Conservationist, das erstmals im August 1946 vom Vorläufer des DEC, dem New York State Conservation Department, veröffentlicht wurde, versuchte, seine Botschaft der Verantwortung durch Fotografie zu verbreiten, um New Yorks erstklassige Fischbäche, kristallklare Seen, üppige Wälder und spektakuläre hohe Gipfel hervorzuheben. Die Gründer des Magazins verstanden und schätzten die reichhaltigen natürlichen Ressourcen des Staates und die gemeinsame Verantwortung der New Yorker, sie zu schützen.

Die Zeitschrift Conservationist hat seit ihrer Einführung sechs Ausgaben pro Jahr und insgesamt 450 Ausgaben. Besuchen Sie die DEC-Website, um die Entwicklung des Magazins seit seiner Einführung im Jahr 1946 zu erfahren.



Der Naturschützer von heute ist weiterhin bestrebt, seinen Lesern Informationen über New Yorks unübertroffene Outdoor-Möglichkeiten wie Jagen, Angeln und Wandern zu bieten. Im Mittelpunkt steht auch die Arbeit der DEC-Abteilungen Waldschutz (Forstwächter) und Strafverfolgung (Umweltpolizeibeamte), die bei den Lesern sehr beliebt sind. In den letzten Jahrzehnten hat das Magazin seinen Fokus auf Umweltherausforderungen wie Luftqualität, feste Abfälle, schädliche Algenblüten und Treibhausgasemissionen verstärkt und unterstützt damit die laufenden Bemühungen von DEC, New Yorker über die kritischen Umweltthemen der Zeit zu informieren.

Darüber hinaus veröffentlicht DEC Conservationist for Kids (C4K), der speziell für Kinder entwickelt wurde, um Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie die Natur genießen, erkunden und mehr über sie erfahren können. DEC hat seit seinem Debüt im Jahr 2007 39 Ausgaben von C4K veröffentlicht. Jedes Jahr werden schätzungsweise 280.000 Exemplare von C4K kostenlos an Klassenzimmer der vierten Klasse im gesamten Bundesstaat New York sowie an DEC-Umweltbildungszentren, Regionalbüros und Fisch verteilt Brütereien und Naturzentren der State Parks und andere Einrichtungen. In den letzten C4K-Ausgaben wurden Geschichten über Amphibien und Reptilien, Sicherheit im Freien und sauberere Fahrzeuge vorgestellt.

Um neue Abonnenten zu ermutigen und zur Feier des 75. 20. – 6. September 2021. Dieser Sondertarif ist auf 7.500 Online- und persönliche Abonnenten begrenzt.



Darüber hinaus wurde 2021 ein Gesetz erlassen, das DEC ermächtigt, weiterhin Gewinnspiele und Wettbewerbe abzuhalten, die die Abonnentenbasis des Conservationist-Magazins stabilisieren, verbessern oder anderweitig vergrößern sollen. Besucher des Conservationist-Stands auf der kommenden New York State Fair können kostenlos an einer Verlosung teilnehmen, bei der ein Preis im Wert von 500 US-Dollar gewonnen wird.

Empfohlen