Lowes Heimwerker in Waterloo verkauft

Der Baumarkt von Lowe's Home Improvement wurde verkauft.



Cushman & Wakefield hat den Verkauf der 139.410 Quadratmeter großen Einzelhandelsfläche in der 3030 Sessler Dr.



Der Verkaufspreis wurde nicht bekannt gegeben.

Ein Cushman & Wakefield-Team aus Andrew Merin, Andrew Schwartz, Brian Whitmer, David Bernhaut und Jordan Sobel vertrat den Verkäufer, eine private Einheit.






Das Lowe's Home Improvement Center ist an diesem Standort seit seiner Eröffnung im Jahr 2009 erfolgreich und wir sind zuversichtlich, dass es unter neuem Eigentümer weitergeführt wird, sagte Schwartz. Dieses robuste Gewerbegebiet dient einer treuen Tages- und Wohngemeinschaft.

Die einstöckige Anlage liegt abseits der US-20 und erstreckt sich über mehr als 20 Acres. Das Objekt ist seit 2009 zu 100 % an Lowe's vermietet und verfügt über drei Laderampen und 500 Parkplätze.

Der Standort befindet sich in der Nähe der Hobart und William Smith Colleges sowie der Waterloo Premium Outlets. Das zwischen Syracuse und Rochester gelegene Anwesen befindet sich an der Kreuzung der Finger Lakes-Region, einer Gegend, die für ihre malerischen Seebäder und mehrere Hochschulen bekannt ist, darunter die Universitäten Cornell und Syracuse.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen