FBI: Erhöhte Sicherheit um Albany für nächste Woche erwartet

Nach den Gewalttaten in der vergangenen Woche in Washington D.C. sagen die Bundesbehörden, dass sie in den nächsten 5-7 Tagen eine Reihe von hochkarätigen Bedrohungen beobachtet haben, während der Tag der Amtseinführung näher rückt.



kann man rausgeschmissen werden, weil man ein haustier hat?

State Capitol-Gebäude in den USA sollen Ziel verschiedener Grundstücke gewesen sein, die als Bedrohungen durch „häuslichen Terror“ kategorisiert werden.






Das New York State Capitol in Albany scheint jedoch nicht unmittelbar bedroht zu sein.

Thomas Relford, der die Außenstelle des FBI in Albany leitet, sagte, dass, obwohl keine spezifischen Bedrohungen identifiziert wurden, die Sicherheit ernst genommen wird. Abgesehen davon werden wir bis zum 20. Januar, dem Tag der Amtseinführung, eine erhöhte Haltung beibehalten, um jede Bedrohung zu überwachen, die in unsere Region eindringen könnte, sagte er während einer Pressekonferenz.



Sein Büro gehört zu denen, die an der groß angelegten Untersuchung des Angriffs auf das Kapitol in Washington D.C. von letzter Woche arbeiten.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen