Nach fünfstündigen Verhandlungen wurde das Duo nach Einbruch in Cayuga County in Gewahrsam genommen

Sheriff Brian Schenck meldet die Festnahme eines Hannibal-Duos nach Ermittlungen wegen eines Einbruchs in den frühen Morgenstunden des Samstags.

Gegen 2.15 Uhr wurden Abgeordnete zu einer Einbruchsanzeige mit einem Bericht über Schüsse auf die Onionville Road in der Stadt Sterling gerufen. Anwohner berichteten, dass ein Mann und eine Frau sie innerhalb und außerhalb der Wohnung konfrontiert hatten und Geld forderten, und dass der Mann mit einer Schrotflinte bewaffnet war.






Die Schrotflinte wurde einmal abgefeuert, ohne jemanden zu treffen oder zu verletzen. Das Paar floh dann vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort, so Sheriff Schenck.

Er sagt, die Verdächtigen seien Daniel Swank, 41, und Danielle Swank, 39, identifiziert worden, gegen die Haftbefehle wegen einer Reihe von Anklagen im Zusammenhang mit dem Vorfall ausgestellt worden waren.

Daniel wurde des Einbruchs ersten Grades, der Bedrohung zweiten Grades und des kriminellen Besitzes einer Waffe dritten Grades angeklagt.




Danielle wurde des Einbruchs zweiten Grades angeklagt. Sie weigerten sich, zur Tür zu kommen, als die Abgeordneten eintrafen, um sie in Gewahrsam zu nehmen. Ein Perimeter wurde eingerichtet und andere Ressourcen wurden gerufen, um die Situation zu entschärfen.

Es dauerte fünf Stunden, bis das Duo in Gewahrsam genommen wurde. Das Cayuga County E-911 Center, das Oswego County E-911 Center, die New York State Police, das Oswego County Sheriff's Office, die Cayuga County Bezirksstaatsanwaltschaft, die Hannibal Fire Department und Mentor Ambulance unterstützten das Sheriff-Büro von Cayuga County bei den Ermittlungen.

Jeder, der Informationen im Zusammenhang mit der Untersuchung hat, wird gebeten, die Nummer (315) 253-6562 anzurufen.

Empfohlen