FX's „Louie“ und die ungeschickte Weisheit, die mit dem Alter einhergeht

Louie von FX, der am Montagabend nach einer langen Pause zurückkehrt, ist ein reiches Beispiel dafür, wie kommerzielles Fernsehen aussehen könnte, wenn alle Beteiligten (einschließlich der Zuschauer) ihren besten kreativen Impulsen folgen würden, anstatt alten Geschäftsmodellen nachzujagen und vertraute Genres zu erwarten.

Als Komödie kann man Louie kaum noch bezeichnen, obwohl sie oft recht witzig ist und es um das Innenleben und die persönlichen Leiden eines arbeitenden Komikers und geschiedenen Vaters zweier Mädchen geht, mit Louis C.K. eine Version seiner selbst als Hauptfigur produzieren, schreiben und inszenieren. Meistens handelt es sich um eine Show über das menschliche Dasein, aus der brillant mürrischen Sicht eines 46-jährigen Trottels, der in einer Welt, die zunehmend narzisstisch und desillusioniert erscheint, mit sozialen Zwängen konfrontiert ist.

Seit Louies Debüt im Jahr 2010 ist die Show experimenteller geworden und beschäftigt sich weniger mit der Handlung, wobei sie die lineare Erzählung zugunsten von Kurzgeschichten ablegt, die möglicherweise keinen Bezug zueinander haben.

Wie seine fachmännische Verwendung eines Jazz-Soundtracks wird Louie am besten als langes Riff betrachtet, in diesem Fall über die Sterblichkeit. In Staffel 3 wurde das Riffing so selbstbewusst – und wurde von der Kritik gelobt –, dass Louie manchmal zu eigenwillig und zu auf die Launen seines Schöpfers abgestimmt wirken konnte. Die Show blieb exzellent, hatte aber manchmal auch den Anschein einer Masterarbeit über Selbstmitleid.

Schaukelzeit (Roman)

Wie um seine ständige Fähigkeit zum Neustart zu unterstreichen, belohnen diese neuen Episoden von Louie die Fans mit subtilen Echos der ersten Staffel und bekräftigen die stärksten Werte der Show: Hintergrundgeräusche dringen urkomisch in Louies Tiefschlaf ein; ein Pokerspiel mit Komikerkollegen gerät in eine profane Diskussion über Sexspielzeug; in einem Café wimmelt es von Millennials, die so auf ihre Telefondisplays fixiert sind, dass sie ziellos gegen Wände und aneinander stoßen, wie Quallen in Röhrenjeans.

Louies Abrechnung mit dem Alter und dem eventuellen Tod ist nie weit entfernt, sei es in einem Moment der Panik in der U-Bahn, einer bizarren romantischen Begegnung in den Hamptons oder in seiner plötzlichen Bewegungslosigkeit durch Rückenschmerzen (und der unsympathische Arzt, gespielt von Charles Grodin, der ablehnt behandeln). In einer dieser großartigen Zwischenszenen aus Louies Stand-up-Act in seinem geliebten Comedy Cellar fragt er sich, warum die Leute immer fragen, was passiert, nachdem wir gestorben sind.

Genau genommen, viele der Dinge passieren, nachdem du gestorben bist – aber keiner von ihnen schließt dich ein. Du bist nichts mehr, bemerkt er. Aber es gibt alle möglichen S---, es gibt jedes Jahr einen Super Bowl. . .Da ist ein Hund, der einen Frisbee fängt.. . .

Da seine Show frei zu erkunden ist, hat der echte Louis C.K. ist eher ein Gesellschaftskritiker geworden. Viele seiner Auftritte in Late-Night-Talkshows sind viral geworden, weil er etwas Bedeutsames zu sagen hat – häufig eine warnende Klage – über unsere Abhängigkeit von persönlicher Technologie, unsere ständige Ablenkung und Trennung, unsere Unfähigkeit, das elektronische Rauschen abzuschalten und das Leben zu lassen passieren.

Louie könnte zu diesen Themen leicht zu einer Predigtschleife werden, ist es aber nicht. Sie praktiziert, was ihr Schöpfer und Star predigt, indem sie sich mit der Schwere und Absurdität menschlicher Beziehungen beschäftigt. Louie funktioniert gut in schmerzhaften Abschnitten bitterer Stille, aber er zeichnet sich auch bei langen Gesprächen aus.

Seltsamerweise scheint diese vierte Staffel von Louie fast ein Gespräch zu führen – sogar ein Streit – mit Lena Dunhams viel diskutierter HBO-Serie. Mädchen . Wo Dunhams Hannah Horvath ihre vielen Begegnungen mit New York und seinen Bewohnern durchdringt und sogar sabotiert, scheint Louis C.K.s Louie-Figur auch eine lebenslange Haftstrafe in peinlichen Situationen und existentieller urbaner Langeweile abzusitzen.

Sie tun dies beide von verschiedenen Enden eines Spektrums aus; Hannah handelt fast ausschließlich aus Eigeninteresse, das in Naivität verwurzelt ist; Louie handelt im Eigeninteresse, belastet von Reue und der wohltuenden Unsichtbarkeit mittleren Alters.

Louie und Hannah sind auch unkonventionelle Schönheiten mit tiefen Unsicherheitskomplexen, die zu tiefgreifenden Hässlichkeiten und Egoismus gegenüber anderen fähig sind. Mädchen scheinen uns immer wieder zu sagen, dass dieses Verhalten normal und irgendwie prägend für den Weg zum Erwachsenwerden ist; Louie sagt uns immer wieder, dass dieses Verhalten häufig unentschuldbar ist.

In einer Episode sagt Louie, während er über seine Sorgen um seine Töchter spricht: Wenn ich meinen Job als Vater mache, bedeutet das, dass sie an einem Tag in eine Stadt ziehen und ein Bankkonto, eine Wohnung und einen Job bekommen. Mit anderen Worten, er möchte, dass sie unabhängige junge Erwachsene werden, die nicht ständig aufzählen und auf die Herausforderungen des Alltags dramatisch überreagieren. So viele der Lektionen, die Louie durch seine Komödie oder in seinen Begegnungen mit anderen vermittelt, sind die Medizin, die Hannah so dringend braucht. Louie würde ihr sagen, dass das Leben viel kürzer ist, als sie es sich vorstellt.

Schaukelzeit (Roman)

Louie zeigt auch eine Offenheit in Bezug auf Geschlecht und Beziehungen, manchmal in einem verletzenden, aber aufschlussreichen Grad. In einer kommenden Episode stimmt Louie einem Date mit Vanessa (Sarah Baker) zu, einer Kellnerin, die er nicht attraktiv findet. Irgendwann unterhalten sie sich darüber, warum heterosexuelle Männer – sogar Chubster wie Louie – Probleme haben, übergewichtige Frauen zu treffen.

Die Szene ist so brutal ehrlich wie (und besser als) Fat Pig, das Neil LaBute-Spiel zum gleichen Thema. Als Louies Date eine Bemerkung über ihre Größe macht, sagt er ihr reflexartig, dass sie nicht fett ist, wie es alle Männer trainiert haben. Es stoppt ihre Erkältung.

Das ist so [expletive] enttäuschend, Louie, sagt sie. Weißt du, was das Gemeinste ist, was man einem dicken Mädchen sagen kann? 'Du bist nicht dick.'

Die Szene ist ein Beispiel für Louie von seiner besten Seite, der ehrlich in ein schwieriges Thema stolpert und eine tiefgründige Konversation liefert, die neben unzähligen postfeministischen Blogeinträgen und Essays oder zuletzt den Reden über Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl Platz finden kann bei einer Ms. Foundation Gala letzte Woche von der Schauspielerin Gabourey Sidibe und der Komikerin Amy Schumer .

Dies ist weit entfernt von einer halbstündigen Sitcom über einen dysthymen Komiker und seine alltäglichen Ärgernisse. Es ist gut zu sehen, dass Louie beabsichtigt, weiterhin an unsere Grenzen zu gehen.

Louie

(1 Stunde, 2 Folgen) kehrt am Montag zurück
Um 10 Uhr. auf FX.

Anne Meara stirbt im Alter von 85 Jahren; Schauspielerin war Comic-Sparringspartnerin mit Ehemann Jerry Stiller

Anne Meara stirbt im Alter von 85 Jahren; Schauspielerin war Comic-Sparringspartnerin mit Ehemann Jerry Stiller

Stiller und Frau Meara wurden in den 1960er Jahren bekannt, als das Paar 36 Mal in der Ed Sullivan Show auftrat.

Unordnung, sagt wer? College-Aufsätze, Briefe von Stephen King und Tucker Carlson: Ich behalte (fast) alles davon.

Unordnung, sagt wer? College-Aufsätze, Briefe von Stephen King und Tucker Carlson: Ich behalte (fast) alles davon.

Ende 2020 war das Durchsuchen meiner Papiere eine willkommene Erinnerung an die Freuden eines literarischen Lebens

Was am Dienstag zu sehen ist: ‘Gordon Ramsay’s 24 Hours to Hell and Back’ auf Fox

Was am Dienstag zu sehen ist: ‘Gordon Ramsay’s 24 Hours to Hell and Back’ auf Fox

Dienstag, 7. Januar 2020 | Schwarz-ish Midseason-Premiere auf ABC.

Aniston und Witherspoon stellen den holprigen Start von „The Morning Show“ in den Schatten. Aber hat Carell die beste Rolle bekommen?

Aniston und Witherspoon stellen den holprigen Start von „The Morning Show“ in den Schatten. Aber hat Carell die beste Rolle bekommen?

Das Debüt-Drama von Apple TV, das als Geschichte über mächtige Frauen in Rechnung gestellt wird, konzentriert sich auf seinen elenden Mann.

Style Invitational Week 1450: „Anoid“ in Humanoid setzen

Style Invitational Week 1450: „Anoid“ in Humanoid setzen

Beschreiben Sie etwas, was wir tun, wie es ein Außerirdischer sehen würde. Plus neuartige Kreuzworträtsel-Hinweise.