Ein Walmart hat beschlossen, Schülern während der Schulstunden aus ihrem Geschäft zu verbannen

Ein Walmart in Grand Junction Colorado hat beschlossen, Kinder im Schulalter aus seinem Geschäft zu verbannen, aber nicht so, wie Sie vielleicht denken.



Der Walmart-Standort hat Studenten von ihrem Walmart-Nachbarschaftsmarkt zwischen 7 und 16 Uhr eingeschränkt. um Kinder von ihrem Laden und der Schule fernzuhalten.



Das Geschäft hat mehrere Vorfälle erlebt, bei denen es um Wohnungsdiebstahl und Ladendiebstahl sowie um Belästigung ging, und das Management sprach mit der Central High School-Verwaltung über das Problem, bevor es zu dieser Lösung kam.




Die Schüler sind nicht gesperrt, aber zu bestimmten Zeiten eingeschränkt.



Der Direktor der Central High School, Lanc Sellden, sagt, dass die Regel für unbegleitete Kinder gilt.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen