Feuerwehrleute verbringen über 8 Stunden an Thanksgiving bei massivem Gebäudebrand in Genf (Fotos)

Am Mittwoch kurz vor Mitternacht waren die Feuerwehrleute bei einem Großbrand an der Snell Road in der Stadt Genf im Einsatz.



Ein Passant rief das Feuer an, Flammen schlugen durch das Dach des Gebäudes. Feuerwehrleute der White Springs Fire Department sagten, niemand sei zu Hause oder verletzt worden, aber das Haus wurde schwer beschädigt.



Ein zweiter Alarm wurde schnell aktiviert, was zu Feuer in der West Lake Road, in Geneva Fire und in Reha-Einheiten von Oaks Corners führte.




Zusätzliche Tanker wurden von North Side Fire, Border City, Benton, Stanley, Bellona und Seneca Castle angefordert.



letzte laufende Autoshow 2015

Es wurde berechnet, dass ungefähr 127.500 Gallonen Wasser transportiert und von der Tanker-Einsatzgruppe verwendet wurden, um das Feuer zu kontrollieren.

Auch die Polizei des Staates New York und die Ambulanz Finger Lakes reagierten.

Die Feuerwehr von White Springs war bis 8:09 Uhr Thanksgiving-Morgens nicht wieder im Einsatz.






Fotos von der Szene unten von White Springs Fire Association:


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen