Frau aus Wyoming County angeklagt, nachdem sie in ihrem Krankenhauszimmer einen Schaden in Höhe von 16.632 US-Dollar verursacht hatte

Eine Frau, die Berichten zufolge ein Krankenhauszimmer in Wyoming County beschädigt hat, wird nun angeklagt.



Mary K. Coyne soll sich in ihrem Krankenzimmer in der Notaufnahme des Wyoming County Community Health System verbarrikadiert haben, als sie am 25. Juni einen Schaden in Höhe von 16.632 US-Dollar verursachte.






Sie wurde von Polizei und Rettungskräften überwältigt und in das Erie County Medical Center gebracht.

Sie entkam später und stellte sich nach Ausstellung eines Haftbefehls am 29.



Sie wurde vor dem Warschauer Dorfgericht wegen kriminellen Unfugs zweiten Grades angeklagt und dann freigelassen.

Coyne soll am 12. Juli vor Gericht zurückkehren.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen