Woody Allens 'A Rainy Day in New York' wird in den USA veröffentlicht

DATEI - In diesem Dateifoto vom 2. Juli 2019 nimmt Regisseur Woody Allen an einer Pressekonferenz im Opernhaus La Scala in Mailand, Italien, teil. Nach zweijähriger Unterbrechung wird Allens A Rainy Day in New York nächsten Monat endlich in den US-Kinos landen. Die MPI Media Group und Signature Entertainment gaben am Donnerstag, 17. September 2020, bekannt, dass die Unternehmen am 9. Oktober A Rainy Day in New York in den nordamerikanischen Kinos veröffentlichen werden. (Luca Bruno, File/Associated Press)

VonZugehörige Presse 17. September 2020 VonZugehörige Presse 17. September 2020

NEW YORK – Nach zweijähriger Unterbrechung wird Woody Allens A Rainy Day in New York nächsten Monat endlich in den US-Kinos landen.



Die MPI Media Group und Signature Entertainment gaben am Donnerstag bekannt, dass die Unternehmen am 9. Oktober A Rainy Day in New York in den nordamerikanischen Kinos veröffentlichen werden. Allens Film wurde 2017 gedreht und ursprünglich für 2018 veröffentlicht brachte eine Neubewertung von Allen.

Zuhause (morrison-Roman)

Die Anschuldigungen von Allens Tochter Dylan Farrow, er habe sie als Kind in den frühen 1990er Jahren belästigt, wurden erneut aufmerksam. Allen hat jegliches Fehlverhalten bestritten und wurde nach zwei getrennten Ermittlungen in den 1990er Jahren nie angeklagt.

der Tod von Frau westlich weg
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Mehrere Stars von A Rainy Day in New York distanzierten sich von ihrem Regisseur. Timothée Chalamet und Selena Gomez gaben bekannt, dass sie ihr Gehalt aus dem Film an Time’s Up und andere Organisationen gespendet haben. Amazon hat seinen Vertrag über die Produktion und den Vertrieb von vier Filmen mit Allen gekündigt. (Allen verklagte und die beiden Parteien einigten sich später.)

Werbung

A Rainy Day in New York wurde letztes Jahr in Europa veröffentlicht und hat ungefähr 21,5 Millionen US-Dollar an Ticketverkäufen eingespielt. Bewertungen waren meist schlecht. Variety sagte, es fühle sich wie ein Film an, der aus tiefer kreativer Erschöpfung geboren wurde. Darin spielt Chalamet als Gatsby Welles, ein Student am Yardley College, der zwischen seiner Journalisten-Freundin (Elle Fanning) und der jüngeren Schwester einer alten Flamme (Gomez) hin- und hergerissen ist.

MPI und Signature werden den Film zunächst in ausgewählten Städten veröffentlichen und dann landesweit ausweiten. Kinos in New York bleiben geschlossen.

Allen drehte letzten Sommer Rifkins Festival mit Christoph Waltz und Gina Gershon in den Hauptrollen. Es feiert am Freitag beim San Sebastian International Film Festival in Spanien Premiere.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

gegen mich transgender dysphorie blues
„Rot, weiß und blau“ Thema Leroy Logan spricht über „Small Axe“, John Boyega und seine neuen Memoiren

„Rot, weiß und blau“ Thema Leroy Logan spricht über „Small Axe“, John Boyega und seine neuen Memoiren

Die wahre Inspiration für Steve McQueens Rot, Weiß und Blau dokumentiert seine Karriere in der Strafverfolgung in Closing Ranks: My Life as a Cop.

Summer TV: 'Sharp Objects', 'Yellowstone' und andere neue Shows, die einen Blick wert sind

Summer TV: 'Sharp Objects', 'Yellowstone' und andere neue Shows, die einen Blick wert sind

Ebenfalls erwähnenswert: Castle Rock, ein Dokumentarfilm von Robin Williams und ein neuer Cartoon von Matt Groening.

„Dark Corners“, Ruth Rendells letzter Kriminalroman, gehört zu ihren besten

„Dark Corners“, Ruth Rendells letzter Kriminalroman, gehört zu ihren besten

Eine fesselnde Geschichte über Erpressung rundet ein brillantes, abschreckendes Werk ab.

Warhol sagte, er wolle „eine Maschine“ sein. Zwei neue Shows beweisen, dass er alles andere war.

Warhol sagte, er wolle „eine Maschine“ sein. Zwei neue Shows beweisen, dass er alles andere war.

Ausstellungen in der Whitney and New York Academy of Art bieten eine seltene Gelegenheit, den vollen Bogen seiner Karriere zu sehen.

TV-Highlights: 'Seven Year Switch' Staffel 3 Premiere auf Lifetime

TV-Highlights: 'Seven Year Switch' Staffel 3 Premiere auf Lifetime

Dienstag, 17. Juli 2018 | 700 Haie Spezial auf Nat Geo Wild.

Klassischer „Stoner“? Nicht so schnell.

Klassischer „Stoner“? Nicht so schnell.

Die 50-jährige Jubiläumsausgabe des Romans von John Williams ist mit Übertreibungen geschmückt. Genug.