Müssen Eltern im Jahr 2022 die monatliche Kindersteuergutschrift auf ihre Steuern zurückzahlen?

Für Kinder unter 6 Jahren haben Eltern Anspruch auf eine Steuergutschrift von bis zu 3.600 USD.



Die Kindersteuergutschrift beträgt die Hälfte dieses Betrags, der von Juli bis Dezember in monatlichen Raten gesendet wird.



Zu den Fragen gehört, wie das Geld die Steuern im nächsten Jahr ändern wird, wenn überhaupt, und ob die Annahme dieser Zahlungen in der nächsten Steuersaison zu Problemen führen könnte.




Der Auszahlungsbetrag basiert auf der Steuererklärung 2019 oder 2020 eines Elternteils, aber Eltern sollten sich der Änderungen bewusst sein, die zwischen den Steuersaisons auftreten können.



Ein Kind könnte außerhalb der Altersklasse altern, die den Eltern einen höheren Betrag für die Kindersteuergutschrift einräumt, was zu einer Überzahlung an die Familien führt und sie dieses Geld nächstes Jahr schulden.

Details wie diese können über ein Portal aktualisiert werden, das der IRS einrichtet, und Eltern können die Zahlungen auch vollständig ablehnen.

Eltern fragen, ob sie Steuern für die Kredite schulden, die einfache Antwort ist nein. Diese Zahlungen sind Vorauszahlungen für das nächste Jahr.



Wenn ein Elternteil eine Überzahlung erhält, muss er dieses Geld möglicherweise zurückzahlen, es sei denn, er meldet sich ab oder verzichtet auf die Zahlungen.

Erhalten Eltern Geld aufgrund von Angaben, die für die Familie nicht mehr gelten, müssen sie möglicherweise auch eine Überzahlung zurückzahlen.

Zu diesen Gründen zählen ein höheres bereinigtes Bruttoeinkommen, eine abhängige Alterung außerhalb der anspruchsberechtigten Altersgruppe oder ein Sorgerechtswechsel.

Der beste Weg, um eine Rückzahlung an den IRS zu vermeiden, besteht darin, sich über die Details zu informieren, die sich geändert haben, sich abzumelden oder abzumelden, oder den Rückzahlungsschutz des IRS zu kennen, der Familien mit niedrigem Einkommen, die Geld bis zu einem bestimmten Betrag verdienen, vor der Notwendigkeit schützt, das Geld zurückzahlen, auch wenn sie mehr bekommen haben, als sie haben sollten.

Der IRS wird den Familien einen Brief 6419 zusenden, um den erhaltenen Betrag für die Steuern von 2022 zu melden.

Eltern können den Restbetrag der Gutschrift in der nächsten Steuersaison steuerlich geltend machen.

Die Steuergutschriften für Kinder wirken sich nicht auf andere Bundesleistungen aus, die Familien erhalten.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen