Upstate New York Poison Center begrüßt einen neuen medizinischen Direktor

Das Upstate New York Poison Center begrüßt heute einen neuen medizinischen Direktor, Dr. Vincent Calleo. Dr. Calleo wird in der 64-jährigen Geschichte des Giftnotrufzentrums nur die vierte Person sein, die diesen Titel trägt. Dr. Calleo hat die letzten zwei Jahre als Medical Toxicology Fellow in der Giftnotrufzentrale verbracht. Bevor Dr. Calleo zu uns kam, absolvierte er ein Grundstudium an der Binghamton University, eine medizinische Fakultät der SUNY Upstate Medical University, eine Notfallmedizin-Residency und ein Stipendium für pädiatrische Notfallmedizin an der SUNY Upstate. Neben seiner Funktion als Ärztlicher Direktor des Upstate New York Poison Center wird Dr. Calleo auch Assistenzprofessor für Notfallmedizin und Assistenzprofessor für Pädiatrie an der SUNY Upstate sein.






Ich freue mich sehr, diese Gelegenheit zu haben, auf der großartigen Arbeit meines Vorgängers Dr. Michael Hodgman aufzubauen, und ich hoffe, das Giftzentrum weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft führen zu können, sagt Dr. Calleo verbringe meine Karriere an der SUNY Upstate Medical University und erweitere mein Wissen mit dem jüngsten zweijährigen Stipendium und lerne von einigen der versiertesten Toxikologen da draußen.



Dr. Calleo ist schnell zu einem geschätzten Mitglied unserer Giftnotrufzentrale geworden. Seine Kenntnisse und sein Hintergrund machen ihn zum perfekten Mann für den Job, sagt Michele Caliva, Verwaltungsdirektor des Giftzentrums. Als ärztlicher Direktor des Giftzentrums wird er die medizinische Leitung der Abteilung führen. Er wird auch mit dem Managementteam zusammenarbeiten, um das Giftzentrum weiter zu erhalten und auszubauen.




Dr. Calleo wird das Ruder von Dr. Michael Hodgman übernehmen. Dr. Hodgman begann 2018 als medizinischer Direktor, ist aber seit 2000 Teil des Giftzentrums. Dr. Hodgman wird zugeschrieben, dass er 2011 unser aktuelles Medical Toxicology Fellowship-Programm ins Leben gerufen hat. Er wird dem Giftzentrum als stellvertretender medizinischer Direktor bleiben.



Dr. Hodgman hat unser Giftzentrum in den letzten drei Jahren mit Enthusiasmus durch viele Veränderungen geführt, einschließlich der Reaktion auf die Pandemie, sagt Dr. Christine Stork, klinische Direktorin des Giftzentrums. Er ist seit seiner Gründung ein wesentlicher Bestandteil unseres Zentrums bei uns vor mehr als 20 Jahren. Er gründete unser Stipendium für medizinische Toxikologie, die Ambulanz für Toxikologie, und war führend bei der Entwicklung des Giftzentrums zu dem, was es heute ist.




Die Umstellung beginnt offiziell am 1. Juli.

Im Falle einer Vergiftung oder zu Informationszwecken rufen Sie das Upstate New York Poison Center unter 1-800-222-1222 an. Wir haben rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Jedes Jahr verwaltet unser Zentrum mehr als 50.000 Fälle von Gesundheitsdienstleistern, 911-Betreibern, Krankenhäusern, Industrie, Schulen und der breiten Öffentlichkeit in unserem 54-Kreis-Servicegebiet.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen