Die Gesetzgeber im Upstate fordern weitere Einzelheiten und konzentrieren sich auf die Erholung nach der Rede von Gouverneur Cuomo zum „Staat des Staates“.

Als Gouverneur Andrew Cuomo am Montag seine Rede zum Bundesstaat hielt, warteten die Gesetzgeber ab, welche wichtigen Komponenten in seine Gesetzgebungsagenda aufgenommen würden oder nicht.

Für die Republikaner aus Upstate, die die Finger Lakes und Central New York repräsentieren, fehlte die Agenda für 2021.






Obwohl ich glaube, dass viele der von ihm skizzierten Programme ein großes Potenzial zur Verbesserung unserer öffentlichen Gesundheit haben, machte der Gouverneur keine Details dazu, wie wir dafür bezahlen werden, sagte der Abgeordnete Jeff Gallahan danach. Gallahan wurde im November als Nachfolger des langjährigen Abgeordneten Brian Manktelow in einem Distrikt gewählt, der die Grafschaften Ontario und Seneca umfasst. Unser Bundesstaat sieht sich einem Haushaltsdefizit von 15 Milliarden Dollar gegenüber, und der Gouverneur schob die Schuld allein auf die Bundesregierung, während er nur wenige andere Lösungen als ein Rettungspaket des Bundes anbot.

Lassen Sie uns klarstellen, dass die fiskalischen Probleme, mit denen unser Staat konfrontiert ist, vor der Pandemie bestanden, fügte Gallahan hinzu. Während die Pandemie die fiskalischen Probleme unseres Staates verschärft hat, sind die Überausgaben seit langem ein Problem. Anstatt Kürzungen vorzunehmen, führte der Gouverneur weitere Programme ein, die New Yorker Steuerzahler kosten würden.

UHR: Gouverneur Cuomo gibt die Staatsadresse 2021 (Video)

Er forderte auch Gouverneur Cuomo auf, die ihm vom Gesetzgeber zu Beginn der Pandemie gewährten Befugnisse abzugeben. Wenn der Gouverneur wirklich möchte, dass gewählte Führer die Führung übernehmen, muss er der Legislative die Macht zurückgeben, um sie zu der gleichen Regierungsgewalt zu machen, die sie einmal war, fuhr Gallahan fort.

Unterdessen sagte der Abgeordnete Brian Manktelow, der die Landkreise Cayuga und Wayne vertritt, er sei „sehr enttäuscht“ von der „nackten“ Präsentation. Ich verstehe, dass sich die Dinge in den nächsten Tagen ausbreiten werden, und er wird hoffentlich auf bestimmte Themen eingehen, aber ich hatte wirklich gehofft, dass er das Impfstoffprogramm etwas ausführlicher ansprechen würde. Wir müssen diesen Impfstoff so schnell wie möglich zu unseren Wählern bringen, um mit anderen Programmen, Plänen und zu verteilenden Mitteln voranzukommen.




Der Minderheitenführer der Versammlung, Will Barclay, sagte, die Ansprache hätte sich stärker auf die Genesung konzentrieren sollen. Die diesjährige State-of-the-State-Adresse hätte ein Moment sein sollen, der sich auf die Erholung New Yorks konzentriert, mit konkreten Plänen, Details und Optimismus, auf den 19,5 Millionen New Yorker gewartet haben. Obwohl uns mitgeteilt wurde, dass weitere Informationen folgen werden, hoffen wir, mehr Substanz zu erhalten als eine Zusammenstellung früherer Briefings und zusätzliches Fingerzeigen auf Washington, D.C., sagte er. Glücklicherweise erkannte Gouverneur Cuomo die Notwendigkeit einer Finanzsanierung und eines stärkeren Engagements für die Infrastruktur an, um den Breitbandzugang zu verbessern und die Gesundheitsvorsorge des Staates zu stärken. Bei diesen Zielen stimme ich ihm natürlich zu. Aber er präsentierte viel zu wenig über Hilfe für kleine Unternehmen, direkte Hilfe für Familien, zukünftige Logistik bei der langsamen Einführung der Impfung des Staates oder wie er die steigende Verschuldung und das prekäre Haushaltsdefizit New Yorks angehen will.

Der Gouverneur erkannte die Notwendigkeit an, die New Yorker Wirtschaft wieder zu öffnen, da dies unser Fokus sein muss – die Wiedereröffnung von Unternehmen und die Wiederaufnahme der Arbeit. Aber wir müssen Lösungen vermeiden, die der Regierung auf Kosten der lokalen Unternehmen und der Steuerzahler zugute kommen. Zum Beispiel enthält der Vorschlag des Gouverneurs zu staatlich geförderten mobilen Sportwetten nur wenige Details, und ich möchte sehen, wie sich dies auf die Tausenden von Arbeitern in den Spielstätten in meinem Bezirk auswirkt, sagte Senatorin Pam Helming. Sie repräsentiert den 54. Bezirk, der einen Großteil der Finger Lakes ausmacht. Ich begrüße es, dass der Gouverneur insbesondere zwei Themen erwähnt hat, die für meine Wähler und unsere ländlichen Gemeinden wichtig sind und für die ich mich seit langem eingesetzt habe: Ausweitung von COVID-19-Tests und Ausbau des Breitbandzugangs. Ich hoffe, dass die Zusage des Gouverneurs heute bedeutet, dass unser Gebiet die von uns benötigten Schnellteststandorte erhält und dass der Gesetzgeber meinem Gesetzentwurf zur Aufhebung der im letztjährigen Staatshaushalt festgelegten kostspieligen Gebühr für Breitbandinstallateure nachkommt. Leider wurde die Notwendigkeit, den Gürtel enger zu schnallen und die Ausgaben zu kontrollieren, nicht erwähnt. Zu lange hat sich der Staat auf andere verlassen, um das grundlegende Ausgabenproblem der Regierung zu lösen. Wir dürfen Unternehmen oder Steuerzahler nicht mit mehr Kosten und Regulierung belasten.

New Yorker Yankee-Draft-Picks

Senator Tom O’Mara, der einen großen Teil der Southern Tier und Southern Finger Lakes vertritt, teilte seinen Unmut mit dem Staat des Staates. Die Landesregierung wird immer noch von der Cuomo-Executive Order betrieben und das muss so schnell wie möglich beendet werden. In erster Linie muss der Gesetzgeber seine Entscheidungsbefugnis für diese kritische Legislaturperiode, die vor uns liegt, zurückerobern. Ich habe während der gesamten COVID-19-Reaktion in den letzten zehn Monaten betont, dass wir bereit sein müssen, sobald wir diesen Sturm überstanden haben, eine offene und umfassende Diskussion über die besten Wege zu beginnen, um für diesen gesamten Bundesstaat, das Bundesland und das Bundesland, voranzukommen. Es erfordert eine Umstrukturierung der New Yorker Regierung, eine Stärkung der Partnerschaft zwischen Staat und lokaler Ebene und den Wiederaufbau New Yorks mit den richtigen Prioritäten, längst überfälligen Reformen des gesunden Menschenverstands und finanzpolitischer Verantwortung. Im Moment höre ich alles
Gouverneur Cuomo und die Führer der Legislative sind der Ansicht, dass wir dringend nach mehr Einnahmen suchen müssen, einschließlich höherer Steuern und mehr Kredite, damit sich der Staat in den kommenden Jahren einen beispiellosen Ausgabenrausch leisten kann. Ich freue mich darauf, in den kommenden Wochen und Monaten mit meinen republikanischen Kollegen im Senat zusammenzuarbeiten, um Strategien zu entwickeln und zu arbeiten, um sicherzustellen, dass unsere Regionen im Hinterland bei den beispiellosen Wiederaufbau- und Umstrukturierungsbemühungen, denen wir gegenüberstehen, nicht zurückgelassen werden, sagte O'Mara .

Anmerkung der Redaktion: Wir werden diese Geschichte mit mehr Feedback von Gesetzgebern aus der gesamten Region aktualisieren, sobald sie verfügbar ist.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen