Soldaten untersuchen tödlichen Motorradunfall in Big Flats

Die Staatspolizei untersucht einen tödlichen Motorradunfall in der Stadt Big Flats.



Nach Angaben der Soldaten wurden sie zum Ort des schweren Absturzes in der Chambers Road gerufen. kurz vor 17:30 Uhr am Samstag.



An dem Unfall waren ein SUV und ein Motorrad beteiligt, und nach Ermittlungen sagte die Polizei, dass das Motorrad in der Nähe der Kreuzung der I-86-Auffahrt nach Süden fuhr, als es die Beifahrerseite des SUV traf.




Der als Daquan Harrison identifizierte Motorradfahrer wurde am Tatort vom Amtsgericht Chemung County für tot erklärt.



Der Fahrer des SUV wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

Die Polizei des Staates New York wurde am Tatort von der Polizeibehörde des Bezirks Chemung County, der Polizeibehörde Village of Horseheads, der Feuerwehr Big Flats und der Erway Ambulance unterstützt.

Soldaten sagen, die Ermittlungen seien derzeit noch aktiv.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen