TCAT-Bus stürzt ins Haus, nachdem der Fahrer die Kontrolle verloren hat

Am Freitag gegen 12:20 Uhr. Beamte wurden zu einem Autounfall gerufen, der sich gerade im 400er Block von Hook Place mit einem T-Cat-Bus ereignet hatte.

.jpg

TCAT-Bus stürzt ins Haus, nachdem der Fahrer die Kontrolle verloren hat Bildnachweis: 14850



Es wurde berichtet, dass das Transitfahrzeug in ein Haus auf dem Block gekracht war.

Videos werden auf Chrome nicht abgespielt

Bei der Ankunft stellten die Beamten fest, dass der Bus in einen Unfall verwickelt war und keine weiteren Fahrzeuge beteiligt waren.

Die Unfallbeteiligten – darunter Fahrer, Buspassagiere und Hausbesitzer – meldeten nur leichte Verletzungen.

Niemand wurde nach dem Wrack ins Krankenhaus transportiert.

Spanien für Tourismus geöffnet 2021

Die Polizei sagte, die Untersuchung ergab, dass der Bus vom Haller Boulevard auf den Hook Place abbog, als der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn auf drei Grundstücke entlang der Nordseite der Straße fuhr.

Dieser Bus bog dann wieder über die Straße und auf die Südseite des Hook Place ab – schlug auf Bäume und kam zur Ruhe, nachdem er ein Haus angefahren hatte.




Laut Polizei ist der Großteil der Absturzermittlungen zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen.

Kann keine Youtube-Videos auf Chrome ansehen

Die Ithaca Police Department wurde von der Ithaca Fire Department, der New York State Police Commercial Vehicle Enforcement Unit und Bangs Ambulance unterstützt. NYSEG und das Department of Public Works der Stadt Ithaca halfen ebenfalls.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen