Syracuse hat sich leise in eine NBA-Draft-Fabrik eingebaut

Anfang dieser Woche haben wir uns die 10 neuesten NBA-Draft-Picks der ersten Runde für die Syracuse Orange angesehen. Es war zwar großartig zu sehen, dass so viele Spieler nach Carmelo Anthony ausgewählt wurden, aber die krasse Erkenntnis war, dass nur wenige dieser Spieler wirklich auf dem nächsten Level abgestiegen sind.

Zu unserem Glück weist Eric Bossi von Rivals auf den positiveren Aspekt von all dem hin: Syracuse Basketball hat sich immer noch zu einer NBA-Draft-Fabrik entwickelt – wenn auch nicht die Art von Fabrik, die jedes Jahr Allstars hervorbringt.



Bossis Rankings betrachten die letzten 10 Jahre und zählen die Draft-Picks der ersten Runde, um festzustellen, welche Schulen wo abschließen. Kentucky, Duke, Kansas und North Carolina sind offensichtlich Ihre Top 4 (in dieser Reihenfolge). Aber danach finden Sie UCLA (okay) und dann ... Syrakus.

NunesMagician.com: Weiterlesen

.jpg

Empfohlen