Eine verdächtige Fahrzeuganzeige führt zu Festnahmen in Seneca Falls

Nach einer verdächtigen Fahrzeuguntersuchung in einem örtlichen Geschäft wurden zwei Personen festgenommen, teilt die Polizei mit.



Am 30. Mai gegen 7:48 Uhr verhaftete die Seneca Falls Police Department Casandra M. Remillard (31) und Jordanne L. Wood (37), beide aus Oneonta, nach einer Beschwerde über ein verdächtiges Fahrzeug in einem örtlichen Geschäft.



Die Polizei stellte fest, dass sowohl Remillard als auch Wood im Besitz einer großen Menge verpackten Materials waren, das für kontrollierte Substanzen repräsentativ war, mit der Absicht, es zu verkaufen.




Beide wurden des Besitzes einer kontrollierten Substanzimitation, einer Ordnungswidrigkeit der Klasse A, angeklagt. Darüber hinaus wurde Remillard wegen zahlreicher Fahrzeug- und Verkehrsverstöße angeklagt, darunter erschwerter unlizenzierter Betrieb dritten Grades, Unterlassene Herausgabe einer ausgesetzten Lizenz, Nichtbenachrichtigen von DMV über eine Adressänderung und nicht lizenzierter Betreiber.



Die Polizei sagt, Remillard und Wood wurden auf Appearance Tickets freigelassen und sollen die Anklage zu einem späteren Zeitpunkt beantworten.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen