SU-Transfer Matthew Moyer entscheidet sich für Vanderbilt

Der ehemalige Redshirt-Neuling Matthew Moyer aus Syracuse wird zu Vanderbilt wechseln, teilte er am Donnerstagnachmittag auf Twitter mit.



Moyer begann die ersten 20 Spiele der letzten Saison für die Orange und verlor seinen Job, nachdem er sich am 24. Januar gegen das Boston College eine hohe Knöchel verstaucht hatte. Er spielte in 15 weiteren Spielen, aber nie gestartet.



Der Stürmer kündigte seine Absicht an, am 26. März zu wechseln, kurz nach der Niederlage von SU zum Saisonende gegen Duke im Sweet 16 des NCAA-Turniers. Moyer beendete das Jahr mit durchschnittlich 16,8 Minuten, 3,2 Punkten und 3,4 Rebounds pro Spiel.

Tagesorange: Weiterlesen



Empfohlen