Style Invitational Week 1079: Kleine Rätselreime; und das Siegerauto „Fiktoide“

(Klicken hier zum überspringen zu den Ergebnissen aus Woche 1075)

F. Welche Medikamente können doppelt so lange dauern?
A. Zyklopen-Augentropfen.
(Sue Lin Chong)

F. Ich lag im Koma – wie ist es mit Survivor überhaupt geworden?
A. Schlauer, unhöflicher, nackter Kerl, der die IQ-Menge herausfordert.
(David Genser)

niemand kommt um uns zu retten

F. Worauf hoffen die Benutzer von Viagra?
Niemals versagen deine Genitalien.
(Sue Lin Chong)

Es heißt nicht, dass es Martha Stewart als Salzstreuer ist, der mit einem Magneten an Puppy Pepper befestigt ist; Das Set ist der zweite Preis dieser Woche. (Pat Myers)

Angesichts der unzähligen Regellisten für einige der letzten Wettbewerbe könnte diese Woche nicht einfacher sein: Es ist eine, die wir (jedenfalls in dieser Form) vor 14 Jahren in der Woche 365 nur einmal gemacht haben. Diese Woche: Stelle eine Frage und beantworte sie mit einem Reim, wie in den Beispielen oben aus dem Jahr 2000. Sie können mehr als zwei Wörter reimen, aber alle müssen den gleichen Reim haben. Verlierer Matt Monitto sagt, dass seine Familie früher ein ähnliches Spiel namens Inky Pinky gespielt hat, aber wir vermuten, dass Matts Familie nicht die kantigen, manchmal hochnäsigen, oft aktuellen Reime verwendet hat, die dazu neigen, Invite-Tinte zu bekommen (und dies beim letzten Mal getan hat). . Alle Gewinner der Woche 365 finden Sie unter bit.ly/invite365 (scrollen Sie nach unten über den neuen Wettbewerb dieser Woche).

Beachten Sie, dass die Kaiserin zwar ihre Standards für Reime hat – wir verwenden die klassischen perfekten Reime – aber ihr Bestes tun wird, um zu akzeptieren, dass nicht jeder Vokale so ausspricht, wie sie in ihrer Heimatstadt Philadelphia gesprochen werden, dieser Beere und heiraten mehr oder weniger Reime in weniger aufgeklärten Dialekten, zum Beispiel. Und die Schlagzeile von heute? Während usw. und dd of little and riddle werden in Großbritannien sehr unterschiedlich ausgesprochen, im amerikanischen Englisch usw. in wenig ist das, was man nennt Amerikanische Klappe — näher an einem D als an einem T — und nah genug für uns.

Gewinner bekommt die Inkin’ Gedenkstätte , der Wackelkopf der Lincoln-Statue, der die offizielle Style Invitational-Trophäe ist. Der zweite Platz erhält eine fabelhafte Ergänzung für jeden formellen Esstisch: ein Set kleiner Salz- und Pfefferstreuer aus Keramik, von eine Dame und ein Hund; An der Schnauze des Hundes befindet sich ein kleiner Magnet und ein weiterer an der Rückseite der Dame. Gespendet von 243-fachem Verlierer Dave Prevar.

Andere Zweitplatzierte gewinnen ihre Wahl eines ersehnten Verlierer-Becher oder die heiß begehrten Whole Fools Grossery Tasche. Ehrenhafte Erwähnungen bekommen einen begehrten Loser-Magneten, entweder die Po’ Wit-Preisträger oder Wortspiele aus Stahl. Ersttäter erhalten einen stinkenden, baumförmigen Lufterfrischer ( Tannengestank für ihre erste Tinte). E-Mail-Einträge an [email protected] oder, wenn Sie im 19. Jahrhundert geboren sind, faxen Sie an 202-334-4312. Deadline ist Montag, 14. Juli; Ergebnisse veröffentlicht am 3. August (online am 31. Juli). Nicht mehr als 25 Beiträge pro Teilnehmer pro Wettbewerb. Fügen Sie Woche 1079 in Ihre E-Mail-Betreffzeile ein, sonst wird sie möglicherweise als Spam ignoriert. Geben Sie bei Ihrem Eintrag Ihren richtigen Namen, Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer an. Siehe Wettbewerbsregeln und Richtlinien unter wapo.st/InvRules . Der Zwischentitel dieser Woche mit lobenden Erwähnungen stammt von Kevin Dopart; die alternative Schlagzeile in der Ergebniszeile der nächsten Woche wurde sowohl von Nan Reiner als auch von Tom Witte gesendet. Treten Sie der lebhaften Gruppe Style Invitational Devotees auf Facebook bei on.fb.me/invdev , und klicken Sie wie auf Style Invitational Ink of the Day bei bit.ly/inkofday.

Das Stilgespräch: Die wöchentliche Online-Kolumne der Kaiserin diskutiert jeden neuen Wettbewerb und jede Reihe von Ergebnissen. Vor allem, wenn du vorhaben teilzunehmen, schau es dir an bit.ly/conv1079 .

Und vom Style Invitational vor vier Wochen. . .

HAR TALK: GEWINNENDE AUTOMOTIVE FICTOIDS AUS DER STYLE INVITATIONAL WEEK 1075

Das Neueste aus unserer Reihe völlig falscher Wissenswertes, diesmal über Kraftfahrzeuge, Straßen und dergleichen. Die Kaiserin liebt diesen alten Witz: In Texas kann man den ganzen Tag über seine Ranch fahren, ohne die Grenzlinien zu erreichen.. . .Vermonter haben auch solche Autos. Aber sie war nicht so begeistert, dass es zu einem Wettbewerb für originellen Humor geschickt wurde. Es könnten auch andere Runderneuerte hier drin sein; Wenn du einen siehst, genieße einfach die Fahrt, okay?

Der Gewinner des Inkin’ Memorial:

Anstatt einen unwürdigen Piepton zu erzeugen, wenn ein Fahrer den Sicherheitsgurt nicht anlegt, gibt ein Rolls-Royce Silver Shadow ein dezentes Räuspern von sich. (Robert Schechter, Dix Hills, N.Y.)

2. Platz und Staatsoberhäupter, ein Erinnerungsbuch über die Schädel der Präsidenten:

Bisher hat das selbstfahrende Auto von Google seine Fahrprüfung nur in Florida bestanden. (Martin Bancroft, Bellevue, Washington)

3. Platz

Der Name von Erik Prndl, dem Erfinder des Automatikgetriebes, wird auf den Armaturenbrettern der meisten Autos angezeigt. (Edward Gordon, Austin; Jeff Shirley, Richmond)

4. Platz

Um seinen Garden State Parkway zu bauen, hat der Staat New Jersey über 351 Gärten und 79 Parks gepflastert. (Mark Raffman, Reston, Virginia)

Faux auf dem Boden: ehrenvolle Erwähnungen

Werkseitig aufgebrachte schmutzabweisende Chemikalien führen versehentlich dazu, dass Autositzkissen menschliche Blähungen bis zu drei Wochen lang zurückhalten. Deshalb reiten Hunde am liebsten mit dem Kopf aus dem Fenster. (Kathleen DeBold, Burtonsville, Maryland)

Frank Zappa Todesursache

GM hätte die Marke Chevrolet beinahe verkauft, weil sie zu französisch klingt. (Ken Gallant, Conway, Ark.)

Die Synchronsprecherin für das Garmin GPS gastierte als Statistin in der dritten Staffel von Lost. (David Friedman, Arlington, Virginia)

Es ist bekannt, dass Pierre L’Enfant die Straßen von Washington D.C. entworfen hat, aber nur wenige wissen, dass er vom Marquis de Sade unterstützt wurde. (Tom Witte, Montgomery Village, Maryland)

Politiker in West Virginia erwägen Subventionen für kohlebetriebene SUVs. (Ken Gallant; Peter Siegwald, Lauzerte, Frankreich)

Tom und Ray, die Moderatoren von Car Talk des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sind eigentlich eine Person, die zwei leicht unterschiedliche Stimmen macht. Er weiß wenig über Autos, war aber ein Early Adopter von Google. (Robert Schechter)

Der Kühlergrill des Ford Edsel wurde von Georgia O’Keeffe entworfen. (Mark Raffmann)

In Florida müssen Einwohner über 80 ihren Führerschein alle 10 Jahre oder 2.000 Meilen erneuern, je nachdem, was zuerst eintritt. (Jeff Covel, Arlington, Virginia)

Der Bundesstaat Massachusetts engagierte den New England Patriots Coach Bill Belichick als Berater, um DMV-Mitarbeitern zu helfen, nicht zu lächeln. (Rob Wolf, Gaithersburg, Md.)

Gebrauchtwagenhändler in Kuba nutzen amerikanische TV-Spots aus den 1950er Jahren, um für ihr Inventar zu werben. (Mark Raffmann)

Bei gelbem Licht bevorzugten 9 von 10 Testmäusen das Gaspedal dem Bremspedal. (Jeff Covel)

Bis 2018 werden in Kalifornien alle Neuwagen mit einem Computerchip ausgestattet, der Geschwindigkeitsüberschreitungen erkennt und die Strafe automatisch vom Bankkonto des Fahrers abbucht. (Robert Schechter)

Nach intensiver Lobbyarbeit von Kindersicherheitsgruppen über die Gefahren der Abschlussballnacht verlangt Maryland jetzt von allen Limousinen-Passagieren unter 18 Jahren, Sicherheitsgurte – sogenannte Fußgurte – zu tragen, wenn sie auf einem offenen Schiebedach stehen, mit den Armen winken und Wooooh! (Daniel Bender, Bethesda, Md.)

In D.C. ist die Anzahl der zusätzlichen Gebühren, die zu einem Taxitarif hinzugefügt werden können, auf unendlich begrenzt. (Frank Mann, Washington)

Aufgrund der hohen Anzahl von Fehlalarmen werden Neuwagen mit einem zusätzlichen Sensor ausgestattet, der an eine Motorkontrollleuchte angeschlossen ist. (Jeff Contompasis, Ashburn, Virginia)

Das Wort Auto kam Anfang des 20. Jahrhunderts als Abkürzung für pferdelose Kutsche in Mode, als erkannt wurde, dass Hor nicht funktionieren würde. (Mark Raffmann)

Ausländische Versionen von Punch Buggy – in denen Sie Ihren Freund treffen, wenn Sie einen VW-Käfer sehen – umfassen (in Indien) Purple Nurple Tata und (in Serbien) Crotch Pop Yugo. (Bird Waring, Larchmont, N.Y.)

The Wheels on the Bus Go Round and Round basiert auf einer wahren Geschichte. (Jeff Shirley)

ich vergebe dir nicht

In einem Souvenirladen an der Route 66 in Tulsa ist der meistverkaufte Souvenir-Schienbeinschützer. (Dave Leveton, Gainesville, Virginia)

Und wir haben Platz für eine weitere Song-Parodie von Woche 1074: Der Wettbewerb bestand darin, ein Lied über ein Bühnen- oder Leinwandmusical zu schreiben, wobei die Melodie eines anderen Musicals verwendet wurde:

Der Zauberer von Oz
Gesungen zu Do-Re-Mi aus The Sound of Music

Also, mein Lieber, was haben wir hier?
Hey, du scheinst auf der Flucht zu sein!
Sehen Sie, die Schuld liegt bei Ihnen selbst;
Ha! Aber Töten kann Spaß machen!
Oh, eine Schwester zerquetscht und tot;
Ah, der andere schmilzt wie Schnee;
Gee, diese Mohnblumen haben deinen Kopf durcheinander gebracht -
Bitte schnapp dir einfach deinen Köter und geh! (oh oh oh) (Jeff Shirley, Richmond)

Läuft noch – Deadline Montagabend: unser Hyphen the Terrible Neologism-Wettbewerb. Sehen bit.ly/invite1078 .

Die Ergebnisse der nächsten Woche: Dactyly Fraktaly, oder Körpervolle Doppel-Ds, unser Wettbewerb für die kurzen, galoppierenden Gedichte namens Doppeldaktylen. bit.ly/invite1076.

Du wirst nicht wollen, dass Louise Pennys neuestes Ende endet

Du wirst nicht wollen, dass Louise Pennys neuestes Ende endet

„Glass Houses“ zeigt einmal mehr, warum dieser Autor ein Meister des Kriminalromans ist.

Janet Griffin vom Folger Theatre gibt ihren Rücktritt nach jahrzehntelanger Hingabe an Shakespeare bekannt

Janet Griffin vom Folger Theatre gibt ihren Rücktritt nach jahrzehntelanger Hingabe an Shakespeare bekannt

Der künstlerische Produzent des Unternehmens hatte eine Vorliebe für klassische Produktionen mit innovativen Wendungen.

Philip Levine, US-amerikanischer Dichterpreisträger, der über das Arbeitsleben schrieb, stirbt im Alter von 87

Philip Levine, US-amerikanischer Dichterpreisträger, der über das Arbeitsleben schrieb, stirbt im Alter von 87

Herr Levine, der in den Fabriken von Detroit arbeitete, schrieb Gedichte über die Würde der einfachen Leute.

Coriky ist der Sound von D.C.s Punk-Vergangenheit, die direkt in der Gegenwart landet

Coriky ist der Sound von D.C.s Punk-Vergangenheit, die direkt in der Gegenwart landet

Ian MacKaye, Amy Farina und Joe Lally schließen sich für ein Debütalbum zusammen, das eine würdige Ergänzung zum Vermächtnis seiner Mitglieder ist.

Paul Kantner, ein Gründungsmitglied des Jefferson Airplane, stirbt im Alter von 74

Paul Kantner, ein Gründungsmitglied des Jefferson Airplane, stirbt im Alter von 74

Die Band war ein wegweisender Teil der Psychedelic-Rock-Ära.

Smithsonian kooperiert mit PBS, um Bildungsprogramme online zu teilen

Smithsonian kooperiert mit PBS, um Bildungsprogramme online zu teilen

Auf der PBS LearningMedia-Website werden die Inhalte der Vorstufe bis zur 12. Klasse der Institution präsentiert.