Silver Creek behält den Canal Cup zum dritten Mal in Folge

Der Gastgeberclub Silver Creek besiegte den Seneca Falls Country Club auf überzeugende Weise, um am Samstag das dritte Jahr in Folge den Canal Cup auf dem Silver Creek Golf Course in Waterloo zu behalten.



.jpg

Silver Creek behält den Canal Cup zum dritten Mal in Folge 2021 Silver Creek Canal Cup Team (v.l.n.r.) Dan Johnson, Mike Burdsall, Tab Carmen, Bummer Felice, Mike Strohm, Jeff Kapps, George Mander, Bill Paul, Scoot Stein, Don Johnson, Gary Millerd (Josh Durso nicht abgebildet)



Die diesjährigen Spiele boten 9 Löcher mit alternativem Schlag, gefolgt von 9 Löchern mit dem besten Ball. Nach den Alternate Shot Matches der ersten Runde eröffnete Silver Creek mit einem souveränen 4,5 zu 1,5 Vorsprung, nachdem er 4 der 6 Matches gewonnen und ein weiteres halbiert hatte. Die Spiele der 2. Runde gewannen wir ebenso überzeugend von den Gastgebern, die wiederum 4 der 6 Spiele gewannen und ein weiteres halbierten. Das Endergebnis war ein 9-3 Sieg für Silver Creek in einem Wettbewerb, der von Anfang an nie knapp war.

.jpg



Seit der Einführung des Golfwettbewerbs im nördlichen Seneca County im Jahr 2002 dominierten Seneca Falls die ersten 13 Turniere in Folge. In letzter Zeit hat sich das Blatt gewendet. Nachdem Silver Creek 2019 zum ersten Mal den Canal Cup gewonnen hatte, wollten sie ihn nicht mehr aufgeben. Nach dem Sieg in Waterloo im Jahr 2019 folgte ein Sieg beim SFCC und wird den Cup nun bis in den Sommer 2022 austragen.

Der Kader von Silver Creek wurde von Jeff Kappes angeführt. Der Seneca Falls County Club wurde von Ben Wong geleitet.

Empfohlen