Sheriff: Steuben-Mann wegen Vergewaltigung angeklagt, gegen 500 US-Dollar Kaution freigelassen

Das Sheriff-Büro von Steuben County meldet die Festnahme eines 46-jährigen Avoca-Mannes nach einer Vergewaltigungsuntersuchung.



Matthew Kapp, 46, wurde nach seiner Festnahme am 28. Juli gegen eine Kaution von 500 US-Dollar freigelassen. Es wurde den Abgeordneten am 22. Juli gemeldet.






Es wird behauptet, dass Kapp über einen Zeitraum von 10 Jahren sexuelles Verhalten mit einem Minderjährigen hatte. Er wurde wegen Vergewaltigung ersten Grades und sexuellen Verhaltens ersten Grades an einem Kind angeklagt.

Mindestlohn für Fast-Food-Beschäftigte

Beides sind Verbrechen. Die Anklage wird zu einem späteren Zeitpunkt vor dem Amtsgericht beantwortet.






Empfohlen