Seneca County House of Concern kündigt Kampagne in Höhe von 250.000 US-Dollar an

In einer Pressemitteilung des Seneca County House of Concern wird eine 250.000-Dollar-Kampagne angekündigt, um den Umzug an einen geeigneteren Ort zu unterstützen:



Wir ziehen um! Am 15. Juni 2021 werden wir unsere Kampagne „Ein neues Zuhause für das Haus“ bei der halbmonatlichen mobilen Essensverlosung in der Waterloo Fire Department (39 E Water St) um 12:30 Uhr starten.



Das Seneca County House of Concern (SCHOC) ist die wichtigste Speisekammer des Countys und bietet auch einen Kleiderschrank und einen Secondhand-Laden mit gebrauchten Möbeln und Haushaltsgegenständen. Das SCHOC wurde 1968 in Waterloo von einer Gruppe von Frauen gegründet, die sahen, dass Kinder nicht gut gekleidet waren. Die Organisation eröffnete zwei Jahre lang in einer leeren Ladenfront, bevor sie an ihren heutigen Standort in der 35 State Street in Seneca Falls umzog.

Das heutige Anwesen beherbergte zunächst mehrere Hilfsorganisationen, aber innerhalb weniger Jahre belegte das SCHOC die Gesamtheit seiner beiden Gebäude: eine frühere Kirche und ein Haus nebenan.



Seneca County House of Sorge

Während der Pandemie verdoppelte sich der Bedarf an Nahrung und Hilfe. Verdoppelt! Lebensmittel-Werbegeschenke wie die am 15. Juni haben lange Schlangen von Menschen gezeigt, die diesen zusätzlichen Nahrungsschub für den Monat brauchten. Es werden keine Fragen gestellt; Menschen werden ernährt und derzeit erhalten über 900 Familien monatlich Hilfe von dieser über 52-jährigen Organisation.

Die Jahre des Dienstes haben ihren Tribut an den heutigen Gebäuden gefordert und größere Reparaturen sind erforderlich. In der Zwischenzeit hat uns das Village of Waterloo ermutigt, den alten Save-a-Lot-Lebensmittelladen in der Locust Street zu kaufen, nur einen Block von der Hauptstraße hinter dem Rathaus. Dieses Gebäude aus den 1980er Jahren wird dem SCHOC effektiv 42% mehr Nutzfläche, bessere Sichtverhältnisse sowie ausreichend Parkplätze und Barrierefreiheit bieten.

Das SCHOC wird nach Waterloo zurückkehren, das die zweithöchste Armutsrate im Landkreis hat (das südliche Ende des Landkreises ist etwas schlimmer). Wir werden in der Mitte der Bevölkerung sein, die wir am meisten erreichen müssen.
Die Kosten für den Neubau betragen 250.000 US-Dollar und das ist das Ziel der Kampagne. Wir hoffen, dieses Ziel durch die Großzügigkeit vieler Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen erreichen zu können. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass das SCHOC die Zukunft frei von diesen Schulden annimmt. Nach einigen Renovierungsarbeiten am Gebäude hoffen wir im Herbst diesen Jahres einziehen zu können.



Spenden für die Kampagne können einmalig getätigt werden, wir bieten aber auch die Möglichkeit, sich der Kampagne zu verpflichten und bis zu drei Jahre für die Zahlung zu benötigen. Wir brauchen unsere Community, um diese Kampagne vollständig zu finanzieren, und wir werden alles tun, um Einzelpersonen zu helfen, Wege zu finden, großzügig zu sein. Spenden können über Pfandveröffentlichungen oder online über die SCHOC-Website (www.houseofconcern.org) oder per Post an: Seneca County House of Concern, New Home Campaign, 35 State St., Seneca Falls NY 13148 erfolgen.

Bauern Almanach Winterprognose 2016

Für weitere Informationen zu dieser Kampagne oder Fragen zu Spenden wenden Sie sich bitte an: J. Brad Benson, 607-329-9802 oder [email protected]

Empfohlen