Senator Pete Harckham drängt auf Opioidsucht, um die gleiche Aufmerksamkeit wie Waffen zu erhalten

Nach dem Tod von 93.000 Menschen durch Überdosierung von Drogen für das Jahr 2020 fragt der Senator des Staates New York, Pete Harckham, wann der Ausnahmezustand ausgerufen wird.



Kürzlich hat Gouverneur Cuomo den Ausnahmezustand in Bezug auf Waffen ausgerufen und über 135 Millionen US-Dollar für das Thema bereitgestellt.






Harckham sagte, dass, obwohl Waffenprobleme angegangen werden sollten, im Vergleich zu Waffengewalt viermal so viele Todesfälle aufgrund von Opioid-Überdosierungen auftreten.

Harckham setzt sich auch für die medikamentengestützte Behandlung nach Bedarf sowie für die Finanzierung von Kriseninterventionszentren ein.




Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen