Schulbeamte sagen, dass die Schüler einen weiteren Tag in Victor . aus der Ferne lernen werden

Der Superintendent des Victor Central School District sagte am späten Sonntag, es würde einen weiteren Tag dauern, bis ihre Gebäude wieder online sind, damit das persönliche Lernen wieder aufgenommen werden kann.

Letzte Woche haben wir Ihnen eine Geschichte mit Elternfeedback gebracht. Während einige mit der Art und Weise zufrieden waren, wie der Bezirk die Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Ransomware-Angriff vor mehr als sieben Tagen kommuniziert hatte, waren andere frustriert darüber, dass die Bildung weiterhin auf die Internetverbindung angewiesen war.



wie viel kostet der nächste reiz



Unsere Technologieabteilung und das EduTech-Team brauchen noch einen Tag, um das Internet einzuschalten, sagte Dr. Tim Terranova am Sonntag. Aus diesem Grund werden wir virtuellen Unterricht für die Klassenstufen 4 bis 12 und Präsenzunterricht für die Schüler der Blauen Kohorte für die Klassen PreK bis 3 anbieten. Also, morgen kein persönlicher Unterricht für die Schüler des Zwischengebäudes, der Mittelstufe und der Oberstufe. Die Schülerinnen und Schüler der Blauen Kohorte der Frühen Grundschule und Grundschule sind persönlich vor Ort.

Ein weiteres Update wird irgendwann am Montag in Bezug auf den Zeitplan für Dienstag erwartet.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen