ZU VERKAUFEN: Ehemalige Schule, Rathaus auf dem Markt in Seneca Falls

Ehemalige-St. Patrick’s School und Seneca Falls Town Offices.



Das ehemalige Wohnhaus der Seneca Falls Town Offices steht zum Verkauf.



Wie viele Aufrufe braucht ein Video, um viral zu werden?

Die 33.000 m² große Einrichtung, in der sich zuvor die St. Patrick's School befand, beherbergte nach ihrer Schließung im Jahr 2004 auch das Town Board, das Town Court und andere städtische Ämter.

Die Stadt nimmt jetzt 130 Ovid St. ein, was bedeutet, dass die ehemalige Schule leer ist.



Diese Woche erschienen Schilder zum Verkauf vor der Einrichtung, die zuvor von der Stadt St. Frances-St. Clare Pfarrei.

Der geforderte Preis: 5.000

Rev. James Fennessy, Pastor von St. Frances-St. Die Pfarrei Clare teilte der Finger Lakes Times Anfang des Monats mit, dass ihre Organisation nicht die Absicht habe, Vermieter zu werden.



Ich wandte mich damals an den Pastoralrat und den Finanzrat und sie empfahlen, die Schule zu verkaufen. Ich habe es der Gemeinde geschickt und es gab keine negative Reaktion, erklärte er.

Er fügte hinzu, dass es immer wichtiger werde, das Grundstück zu verkaufen, da es keine Hoffnung auf die Wiedereröffnung der Schule gebe.

.jpg

.jpg Neues Zuhause der Seneca Falls Town Offices und SFPD.

Das Gemeindepersonal führt eine Bestandsaufnahme des Inventars durch, um die Disposition des Inhalts zu bestimmen, so die Geschichte der Times.

Sie stellten auch fest, dass man sich bemühte, die Inhalte im Bereich der katholischen Bildung zu halten. Viele Gegenstände wurden an andere Schulen in der Diözese Rochester weitergegeben.

Coldwell Banker wird den Verkauf der Immobilie abwickeln.

Der Kaufpreis der ehemaligen Schule liegt deutlich unter den Endkosten, die mit dem Bau des neuen Standorts Ovid St. verbunden sind.

Der neue Standort bietet jedoch ein Zuhause sowohl für das Seneca Falls Police Department als auch für die Stadtbüros. Die endgültigen Kosten für das neue städtische Gebäude beliefen sich laut Supervisor Greg Lazzaro auf 4,2 Millionen US-Dollar, der sein Amt antrat, nachdem bereits mit dem Bau des neuen Gebäudes begonnen worden war.

Während Beamte der Kirche über den Verkauf der ehemaligen Schule diskutiert hatten, wurde sie von der Stadt für 90.000 Dollar pro Jahr gemietet. Ohne tragfähige Mieter sinkt der Wert der Immobilie erheblich.

Empfohlen