Romulus Central School District kündigt Abschieds- und Grußworte an

Romulus Central School District hat die diesjährige Abschieds- und Grußformel bekannt gegeben.



Madison Cirencione, Tochter von David und Suzanne Cirencione aus Genf, ist Jahrgangsbeste.



Cirencione hat 38 Gemini-Credits erworben, bei denen es sich um Kurse auf College-Niveau handelt, die Schülern der High School zur Verfügung stehen. Sie hat eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter den University of Rochester Bausch and Lomb Honory Science Award, den Alfred University Kazuo Inamori School of Engineering Award, den RIT/Computing Medal and Scholarship Award, den Elmira College Key Award und den Hobart and William Smith Finger Lakes Scholar Award. Sie engagiert sich im Jahrbuch und im Fachschaftsrat sowie der National Honor Society. Sie hat an Softball, Basketball, Leichtathletik und Fußball teilgenommen und sich ehrenamtlich für die DWI-Organisation Ontario County Stop DWI engagiert. Derzeit arbeitet sie am Ovid Big M. Ihre Pläne sind, im Herbst das Le Moyne College zu besuchen und Krankenpflege zu studieren.




Mya McCathran, Tochter von Justine und Mary Mollenkopf von Romulus, wurde als Salutatorin angekündigt.



McCathran hat 35 Gemini-Credits absolviert und ihre akademischen Auszeichnungen umfassen den Susan B. Anthony Award der University of Rochester, den Le Moyne College Heights Award, den Hobart and William Smith Finger Lakes Scholar Award und den Student Sage College Award. Sie engagiert sich im Chor der Romulus High School, spielt Ukulele, ist Vizepräsidentin ihrer Klasse. Sie hat an Leichtathletik und Fußball teilgenommen. Sie hat sich mit ihrer Kirche freiwillig gemeldet, um beim Awana-Dienst zu helfen und singt in ihrem Kirchenchor. Ihr Plan ist es, im Herbst das Finger Lakes Community College für Gesundheitswissenschaften zu besuchen.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen