Rochester Red Wings verlieren spät die Führung gegen RailRiders



Muskelaufbaupillen ohne Sport

Die Scranton/Wilkes-Barre RailRider erzielten vier Runs mit zwei Outs im neunten Inning, um von hinten zu kommen und die Red Wings am Donnerstagabend im Frontier Field mit 6-4 zu schlagen.



Raudy Read traf einen dreifachen Homer für die Wings im unteren Bereich des ersten, um die Heimmannschaft mit 3:0 in Führung zu bringen.

Rehabbing Yankee Miguel Andujar erzielte im dritten Inning einen Two-Run, Line Drive Home Run und verkürzte die Führung auf 3:2.



Die Wings hielten bis zum neunten Inning an der Führung fest, als zwei RBI-Hits von Oswaldo Cabrera und Ex-Wing Ryan LaMarre von Gabe Klobosits den RailRidern die Führung gaben.

Die Wings würden in der Schlussphase des neunten Platzes drohen, nachdem Daniel Palka mit seinem 18. Homer der Saison in Führung gegangen war. Rochester würde den Tieing Run mit einem Out auf die Platte bringen, aber Tres Barrera sprang auf den zweiten Platz und Nick Banks landete als erster, um das Spiel zu beenden.

Die letzte Serie der Saison wird Freitagabend um 6.05 Uhr fortgesetzt.



Empfohlen