RIT-Männer fallen in der Lacrosse-Meisterschaft der NCAA Division III

Als der Ball auf dem Boden lag, hatte das Lacrosse-Team der RIT-Männer im Spiel der Division III National Championship im Gillette-Stadion am Sonntagabend nicht den Vorteil.



Bekommen Männer Verlobungsringe?

Bei ihrer 15-7-Niederlage gegen Salisbury holten die Tigers (20-3) 26 Groundballs, während ihr Gegner 44 schnappte. Insbesondere im dritten Viertel verloren die Tigers das Groundball-Matchup mit 18-5.



Demokrat & Chronik: Weiterlesen

.jpg

Empfohlen