RIT-Stürmer Carter Wilkie ist Atlantic Hockey Rookie of the Week

.jpg

Automatischer EntwurfFoto Via: Erin Percy



RIT-Neuling-Stürmer Carter Wilkie hat am Montag seine fünfte Auszeichnung als Atlantic Hockey Rookie of the Week erhalten.



Wilkie erhielt die Auszeichnung, nachdem er den Tigers letzte Woche bei einem Atlantic Hockey-Sweep beim Besuch von Holy Cross geholfen hatte. Er erzielte im dritten Drittel des 3:2-Sieges am Freitag das entscheidende Tor, bevor er bei der 4:3-Entscheidung am Samstag eine Vorlage lieferte. Wilkie erzielte außerdem insgesamt 13 Faceoff-Siege, darunter acht im Wettbewerb am Samstag, sowie zwei abgeblockte Schüsse.

Carter liegt derzeit mit sechs Toren auf dem fünften Platz und mit 10 Punkten auf dem zehnten Platz.



RIT (7-5-2, 5-3-2 AHA) wird an diesem Freitag und Samstag (26.-27. November) für zwei Spiele nach Princeton reisen, die um 19:00 Uhr aufeinandertreffen. beide Nächte. Die Spiele können auf ESPN+ sowie auf Stretch Internet außerhalb der USA angeschaut werden.

Empfohlen