Die Republikaner drängen darauf, das Arbeitslosengeld, die Prämien für die Rückkehr zur Arbeit und die zweite Konjunkturprüfung im Zuge der anhaltenden Pandemie moderat aufzustocken

Ein zweites Konjunkturpaket wird wahrscheinlich kommen. Das Hilfspaket, das inzwischen unter den Gesetzgebern breite Zustimmung findet, hat noch keine endgültigen Details geklärt. Es wird jedoch erwartet, dass die Mitglieder des Senats und des Kongresses hinter einem Gesetzentwurf stehen, der zusätzliche Konjunkturzahlungen und verbesserte Arbeitslosenunterstützung enthält.

So wird es ausgeschüttelt:



– Es wird erwartet, dass ein Stimulus-Check zu den Bewohnern gelangt. Es ist jedoch unklar, ob die Einkommensgrenze für Einzelpersonen 75,00 USD oder für Ehepaare 150.000 USD betragen wird.

– Das Arbeitslosengeld dürfte einen weiteren Schub bekommen. Diese wird jedoch nicht wie die Erhöhung um 600 US-Dollar pro Woche sein, die die Bundesregierung den Bundesstaaten in den USA bereitgestellt hat. Es wird erwartet, dass sie näher bei 200 US-Dollar pro Woche liegen wird. Einige Gesetzgeber glauben, dass der Bonus von 600 US-Dollar zu viel ist und einen negativen Anreiz für diejenigen darstellt, die ihn erhalten, wieder zu arbeiten. Der zusätzliche 200-Dollar-Bonus würde dieses Jahr fortgesetzt.




– Es wurde auch über einen Bonus für die Rückkehr zur Arbeit diskutiert, der bis zu 450 USD pro Woche betragen könnte.

– Präsident Donald Trump fordert eine Senkung der Lohnsteuer. Und wenn ein neues Konjunkturpaket nichts in dieser Richtung enthält, besteht die Möglichkeit, dass er ein Veto einlegt. Die Lohnsteuersenkung könnte als Stundung der Lohnsteuer strukturiert werden, aber es ist unklar, wie weit sie aufgeschoben wird.

– Die Republikaner sagen, dass sie 105 Milliarden US-Dollar für die Wiedereröffnung von Schulen und weitere 15 Milliarden US-Dollar für die Unterstützung von Kindertagesstätten bereitstellen werden. Dies wird jedoch wahrscheinlich ein Brennpunkt für beide Parteien sein, da sie darüber streiten, ob die Schulen im Herbst überhaupt wieder geöffnet werden sollen.




– Unternehmen, Krankenhäuser und Schulen würden durch den neuen Gesetzentwurf rückwirkend bis 2019 fünf Jahre Haftpflichtschutz erhalten.

– Die Erteilung von Studienkrediten würde jedoch nicht damit einhergehen. Die Republikaner haben nichts in Bezug auf Studentendarlehen aufgenommen, obwohl die Demokraten den Heroes Act verabschiedet haben, um Kreditnehmern, die finanziell in Schwierigkeiten geraten, 10.000 US-Dollar an Studentendarlehen zu erlassen.

– Das Payroll Protection Program wird nach Angaben der Republikaner im nächsten Gesetzentwurf verlängert, die sagen, dass es immer noch mehr als 134 Milliarden US-Dollar an nicht ausgegebenen Mitteln gibt.

Empfohlen