Reads Homer hebt Rochester Red Wings an Buffalo Bisons vorbei



Die Rochester Red Wings führten die Buffalo Bisons am Donnerstagnachmittag mit 5: 3 im Frontier Field an und schnappten Rochesters Heimniederlage in neun Spielen.



Alle fünf Red Wings-Läufe kamen über den Homer. Rafael Bautista traf im zweiten Inning einen Drei-Run-Homer, um die Plates mit 3:0 in Führung zu bringen, und Raudy Read traf den Spielsieger – ein Schuss aus zwei Läufen im fünften –, der ein 3:3-Spiel auflöste.

Cade Cavalli holte seinen ersten Karriere-Triple-A-Sieg mit fünf Innings und ermöglichte drei Läufe (zwei verdiente) bei sechs Treffern. Er ging nur einen und strich vier.



Das Bullpen-Trio aus Tanner Rainey, Jhon Romero und Bryan Bonnell kombinierte vier torlose Innings erleichtert.

Rainey hat in seinem Inning die Seite geschlagen – und hat in seinen letzten drei Auftritten jetzt neun Straight Hitter gestrichen.

Die Serie wird am Freitagabend von Frontier Field mit dem ersten Pitch um 18:05 Uhr fortgesetzt.



Empfohlen