Strom in Seneca Falls wiederhergestellt, nachdem Bagger einen Strommasten getroffen hat

.jpgDie Stromversorgung von Seneca Falls wurde wiederhergestellt, aber viele Bewohner gingen mehr als eine Stunde lang ohne sie aus – als Ersthelfer am Donnerstagnachmittag einen Unfall hatten.

Mehr als tausend waren zunächst ohne Strom, nachdem ein Bagger gegen einen Strommast gefahren war. Der Strommast wurde laut Polizei in zwei Hälften zerbrochen.



nys steuerrückerstattungsplan 2020

Die Polizei teilt LivingMax mit, dass bei dem Vorfall, der innerhalb einer Stunde bereinigt wurde, niemand verletzt wurde.

Die besten Detox-Getränke für Drogentests

Sie sagten auch, dass die Stromversorgung der Stadt innerhalb einer Stunde vollständig wiederhergestellt sei. Der einzige Kunde in Town, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung immer noch keinen Strom hatte – war Scepter, Inc., wo sich der Unfall kurz nach 14 Uhr ereignete.

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 28)
Empfohlen