Polizei: Henrietta-Mann schickte Drohnachrichten an Opfer in Canandaigua

Die Polizei von Canandaigua meldet die Festnahme eines Henrietta-Mannes nach einem Vorfall in der Beals Street.



Brandon Phelps, 35, wurde wegen krimineller Verachtung ersten Grades angeklagt, nachdem er einer Person in der Residenz in der Beals Street Drohbotschaften geschickt hatte.






Laut Polizei drohte er durch eine Reihe von Nachrichten mit körperlichen Schäden. Das Opfer wurde in diesem Fall durch einen Gerichtsbeschluss geschützt, den Phelps mit dem Versenden der Nachrichten verletzte.

Phelps wurde festgenommen und nach Angaben der Abgeordneten in das Ontario County Jail gebracht.



Empfohlen