Polizei: Schusswaffen nach Untersuchung des häuslichen Vorfalls in Seneca Falls gefunden

Die Polizei von Seneca Falls meldet die Festnahme eines 21-Jährigen nach einem häuslichen Vorfall Anfang des Monats.



Kalin Watts (21) aus Seneca Falls wird beschuldigt, bei einem Vorfall am 8. November eine Frau in Angst vor körperlichen Verletzungen gebracht zu haben.






Details des Vorfalls wurden nicht veröffentlicht. Die Polizei teilte jedoch mit, dass die Beamten in Watts’ Residenz Schusswaffen gefunden haben, die gegen frühere Gerichtsbeschlüsse verstoßen.

Der Besitz von Schusswaffen war ihm untersagt.



Watts wurde wegen Drohung und krimineller Verachtung angeklagt. Beide Anklagen werden zu einem späteren Zeitpunkt vor dem Amtsgericht beantwortet.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen