Polizei: Canandaigua-Frau nach Vorfall wegen kriminellem Unfug angeklagt

Die Polizei von Canandaigua meldet die Festnahme eines Stadtbewohners nach einer Unruhe in der Gorham Street.

Laut Polizei wurde Gabriela Littell, 22, aus Canandaigua nach einem Vorfall am 11. Juli wegen kriminellen Unfugs angeklagt.






Sie wird beschuldigt, während des Vorfalls Eigentum einer anderen Person beschädigt zu haben.

Littell wurde ohne Zwischenfälle festgenommen und wird die Anklage zu einem späteren Zeitpunkt beantworten.


Erhalten Sie jeden Morgen die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unsere Morning Edition an, um Ihren Tag zu beginnen.
Empfohlen