„UNSERE KINDER FEHLEN GENUG“: Eltern verprügeln South Seneca BOE wegen der Entscheidung, den Herbstsport abzusagen

Auf einer Sitzung Mitte September ohne großes Getöse hat sich das South Seneca Board of Education aus der Herbstsportsaison der Sektion V ausgeschieden.

Es war ein Umzug, der zu dieser Zeit nicht viel Aufmerksamkeit erhielt, aber danach heftige Reaktionen von Schülern, Eltern und der gesamten Gemeinde auslöste.






Tatsächlich hat es sogar eine #LetThemPlay-Bewegung im Bezirk selbst ausgelöst. Einige Eltern und Schüler hielten es für einen Widerspruch – BOCES läuft, Sommer- und Reiseligen fanden statt, und doch sind wir hier ohne Herbstsaison, sagte ein Elternteil. Es führte auch zu Protesten und Versammlungen von Studenten im Bezirk. Zielinski sagt, dass am vergangenen Montag, dem 21. September, ein Streik von Studenten organisiert wurde. Sie seien ein Beispiel für den Rest des Landes, erklärte er. Ich war wirklich stolz auf unsere Schüler und verstehe sogar ihre Bedenken.

Es war ein emotional aufgeladenes Treffen, da zwischen 70-80 Mitglieder der Community anwesend waren. Es war eine Mischung aus Studenten, Eltern und besorgten Bürgern, die das Gefühl hatten, dass die stärksten Einschränkungen des Studentenlebens aus dem Bezirk statt aus dem Bundesstaat New York kamen.

maximale Kratomdosis pro Tag

Im Mittelpunkt des Treffens am Montag, das etwa drei Stunden dauerte, standen drei Sportarten: Cross Country, Golf und Fußball.

Wie kaufe ich Tiktok-Follower?

Die ersten beiden waren für den Vorstand viel einfacher zu navigieren, und selbst mit einer Gegenstimme von Patricia Richardson reichte 6:1 aus, um die Wiederaufnahme von Golf und Cross Country zu genehmigen. Laut Zielinski, der zusammen mit der Sportdirektorin Heather Mott mit Sektion V in Verbindung stand, sagte die organisierende Einrichtung für High-School-Sport in Seneca County, es sei machbar, diese Sportarten ins Rollen zu bringen.

Fußball hingegen wäre nicht so einfach.

Als sich der Vorstand Anfang dieses Monats aus der Saison ausschied – es ist eine Art Situation, in der sie ohne uns weitergezogen sind, erklärte Zielinski den Anwesenden. Das bedeutete, selbst wenn sich der Vorstand für die Wiederaufnahme des Fußballs entscheiden würde – ein Sport mit geringem bis mittlerem Risiko, gemäß den COVID-19-Leitlinien des Staates New York für interschulischen Sport –, würde dies wahrscheinlich keine „normale Saison“ bedeuten.

Der beste Ort, um Spotify-Spiele zu kaufen

Viele Eltern sahen das jedoch so. Wir werden helfen, sagte ein Elternteil und bettelte um ein Ergebnis, das es den Schülern ermöglicht, normal Sport zu treiben. Während des gesamten Treffens haben sich Schüler, Eltern und Mitglieder der Förderorganisation freiwillig gemeldet, um kostenlos zu arbeiten, beim Desinfizieren zu helfen und andere Dinge zu tun, die mit der Unterstützung des Distrikts bei der Wiederaufnahme des Spiels verbunden sind. Der Bezirk stellte fest, dass die Reduzierung des Personals mit mehr Protokollen und Arbeit beide Faktoren bei der ursprünglichen Entscheidung waren – aber nicht der einzige Faktor.




Schon damals sagte Zielinski, trotz der Interessenten - die Auflagen des Landes seien zu hoch, um Freiwilligen oder Studenten etwa beim Desinfizieren helfen zu können. Alles, was wir tun, müssen wir als Bezirk tun, erklärte er dem Publikum.

Sprecher nach Sprecher teilten ihre Frustration über die Umstände. Die Kinder sollen spielen. Wenn sie mit Kindern aus anderen Distrikten zu BOCES gehen können, sollten sie Sport treiben können, fügte Trever Sibley, ein Elternteil des Distrikts, hinzu. Adam Sibley, ein studentischer Athlet im Distrikt, sagte, dass Leichtathletik die Belohnung für Schüler ist, die in der Schule Schwierigkeiten haben oder keinen Spaß daran haben.

Im Verlauf des Treffens war jedoch ein Gefühl hervorzuheben: Eltern haben das Gefühl, dass ihre Kinder etwas verpassen, weil Sport in South Seneca nicht erlaubt ist.

Verzögern sich die Steuerrückerstattungen des Staates New York?

Unseren Kindern fehlt es an ausreichendem Aufenthalt im südlichen Seneca County. Bitte machen Sie das hier nicht mit Finanzen oder einem Virus, der hier unter Kontrolle ist, flehte ein anderer Redner. Mehrere Eltern wurden die ganze Nacht über emotional, als sie über verlorene Saisons ihrer Kinder oder dauerhaft veränderte Bildungserfahrungen sprachen. Wann können wir die Schüler wieder in Vollzeit zur Schule bringen? Einige von ihnen lernen nicht gut aus der Ferne. Sie müssen wieder zur Schule gehen. Meine schlimmste Befürchtung ist, dass ein Schüler mit dem Virus infiziert und der Bezirk geschlossen wird.




Dies veranlasste Richardson, schnell zu reagieren. Wir stecken mitten in einer Pandemie. Das kann durchaus passieren, sagte sie. Die Antwort führte zu einer hörbaren Reaktion des Publikums.

All die Diskussionen und das Hin und Her reichten jedoch nicht aus, um den Vorstand zu zwingen, Fußball zuzulassen. Stattdessen stimmten sie für ein intramurales Programm, das es den Schülern ermöglicht, am „Club Soccer“ im Distrikt teilzunehmen. Zielinski sagte, der Landkreis werde am Dienstag daran arbeiten, dies zu erreichen.

In der Zwischenzeit werden Golf und Cross Country in South Seneca ab sofort wieder aufgenommen.


.jpg
Empfohlen