NY-23: Demokraten verdoppeln im Kampf um Reeds Sitz im Montagsforum

Das Staatstheater von Ithaca war am Montagabend geschäftig, Hunderte füllten das Theater, um eine Diskussion zwischen den demokratischen Kandidaten zu verfolgen, die um den Sitz des republikanischen Abgeordneten Tom Reed im Kongress, der den 23. Kongressbezirk von New York repräsentierte, wetteiferten.



Auf dem Forum, das vom Demokratischen Komitee von Tompkins County, den Progressiven von Tompkins County und den Demokraten der Cornell University veranstaltet wurde, diskutierten sechs der sieben Kandidaten ihre politischen Ansichten zu einer Vielzahl von Themen sowie ihre Wahlstrategien, um Reed, den Amtsinhaber der historisch republikanisch geprägter Bezirk seit 2010. Der 23. Kongressbezirk von New York erstreckt sich von Osten nach Westen vom Tioga County bis zum Eriesee und von Norden nach Süden vom Ontario County bis zur Grenze zu Pennsylvania.



IthacaJournal.com:
Weiterlesen

Empfohlen