New York State Thruway bereitet sich mit neuen Wetterstationen und GPS auf den Pflügen auf den Winter vor

Die New York State Thruway Authority rüstet sich für den Winter, stattet alle ihre Pflüge mit GPS-Geräten aus und errichtet ein Dutzend Echtzeit-Wetterstationen.



Die Installation von GPS-Einheiten an den Pflügen wird 'nicht nur eine verbesserte Echtzeit-Berichterstattung über die Bedingungen bieten, sondern auch unsere Reaktion verbessern, um die Straßen befahrbar zu halten und die Sicherheit der Autofahrer zu gewährleisten', sagte Matthew J. Driscoll, stellvertretender Exekutivdirektor der Behörde, in einer Nachricht Freisetzung.



Das GPS-System wird über Sensoren an Bord verfügen, um die Straßen- und Lufttemperaturen zu melden und den Beamten von Thruway mitzuteilen, welche Abschnitte der 570-Meilen-Autobahn gepflügt wurden. Die Einheiten werden bis Ende des Jahres auf allen 235 Schwerlastpflügen installiert, heißt es in der Mitteilung.

Die Behörde wird im Rahmen eines Dreijahresvertrags mit AT&T 360.000 US-Dollar für das GPS-System ausgeben, sagte Thruway-Sprecher Jonathan Dougherty.



Syrakus.com:
Weiterlesen

Empfohlen