Mindestlohnerhöhung nächste Woche in NYS

Arbeiter in den Finger Lakes und im Bundesstaat New York könnten ab nächster Woche eine Erhöhung ihrer Gehaltsschecks sehen.



Warum sinkt der Bitcoin-Preis?

Im Bundesstaat New York wird der Mindestlohn am 31. Dezember von 11,10 USD auf 11,80 USD pro Stunde angehoben. Der Mindestlohn wird am 31. Dezember 2020 auf 12,50 USD pro Stunde angehoben.



In New York City wird der Mindestlohn am 31. Dezember für kleine Unternehmen mit 10 oder weniger Mitarbeitern von 13,50 USD auf 15 USD pro Stunde angehoben. Derzeit müssen größere NYC-Unternehmen ihren Arbeitern bereits 15 US-Dollar pro Stunde zahlen. Long Island und Westchester County erhöhen den Mindestlohn von 12 auf 13 Dollar am 31. Dezember, dann auf 14 Dollar pro Stunde am 31. Dezember 2020 und 15 Dollar pro Stunde im Jahr 2021.

beste seite um youtube ansichten zu kaufen

Ab 2021 wird ein Zeitplan für zukünftige Mindestlohnerhöhungen in Upstate NY vom Staatshaushaltsdirektor und dem Arbeitsministerium festgelegt.



Empfohlen