Mazedonischer Polizeichef Fabian Rivera im unbezahlten Urlaub nach mutmaßlichem Alkoholausbruch in Flaherty’s Restaurant

Neue Informationen wurden in enthüllt der Vorfall, der dazu führte, dass der mazedonische Polizeichef Fabian Rivera unbezahlten Urlaub nahm .



Am Samstag gegen 17 Uhr Abgeordnete wurden wegen einer Störung in Flaherty’s Restaurant auf der Route 31 geschickt.



Laut Berichten der Wayne Times befand sich Chief Rivera in einem alkoholisierten Zustand . Er war mehrmals hingefallen und hatte sich das Gesicht aufgeschnitten.

Er weigerte sich, das Restaurant zu verlassen, als er von Angestellten des Restaurants aufgefordert wurde, und wird beschuldigt, sie bedroht zu haben.




Laut dem Bericht über den Vorfall vom Samstag wurde Rivera schließlich zur Behandlung in das Strong Memorial Hospital gebracht. Er wird beschuldigt, die am Tatort befindlichen Personen, einschließlich der Abgeordneten des Sheriff-Büros von Wayne County, weiterhin beschimpft zu haben.

Finger Lakes Resorts für Paare

Er begann als Polizeichef von Mazedonien, nachdem er sich vor zwei Jahren aus dem Rochester Police Department zurückgezogen hatte.

Weitere Informationen waren nicht sofort verfügbar. Stadtbeamte sagten, sie warteten auf einen Abschlussbericht des Sheriff-Büros von Wayne County.





Empfohlen